Kampagne
03.01.2019, 08:27 Uhr

Fischer überrascht Neujahrs-Skifahrer

Die Frühaufsteher unter den Skifahrern konnten bei „First on First“ am 1. Januar ein paar neue Ski der Marke gewinnen.
„First on First“: Ski-Geschenk am frühen Neujahrsmorgen
(Quelle: Fischer Sports)
Skibegeisterte Frühaufsteher hat Fischer am Neujahrsmorgen überrascht: Wer um acht Uhr schon am Skilift stand und angesprochen wurde, hatte die Chance, ein paar Ski der Marke zu gewinnen. Weltweit sind dem Unternehmen zufolge Dutzende Skifahrer im Rahmen der Aktion zu Fischer Team Ridern geworden.
Die „First on First“-Kampagne eröffne neue Sichtweisen, heißt es in einer Mitteilung: Es gehe nicht nur um das Können eines Skifahrers, sondern auch um seine Einstellung, die Hingabe und seine Leidenschaft zu diesem Sport. Fischer wolle diejenigen belohnen, die alles geben, nur um diese eine perfekte Abfahrt zu genießen.
Die Gewinner hätten beim Verlassen des Lifts jeweils ein neues Paar Fischer-Ski ihrer Wahl erhalten – die bereits während der Fahrt vormontiert worden seien, um keine Sekunde des „Early Morning Rides“ am Neujahrstag zu vergeuden.


Das könnte Sie auch interessieren