Kooperation 05.12.2019, 12:34 Uhr

Elan tritt DSV Skipool bei

Elan wird DSV-Markenpartner. Das Traditionsunternehmen tritt ab September dem DSV Skipool bei.
(Quelle: Elan)
Im ersten Schritt werden Fahrer aus dem Juniorenbereich ausgerüstet; Zielsetzung ist es aber, auch im Weltcup-Team Fuß zu fassen und sich dort, als Marke mit erstklassigem Material, zu etablieren. In vielen anderen Ländern wurde dieses Vorhaben bereits sehr erfolgreich in die Tat umgesetzt. Aktuell stattet der slowenische Skispezialist die kanadischen Olympiasieger im Skicross sowohl bei den Damen als auch bei den Herren aus. 
Klar, im alpinen Rennsport, genauso wie im Skicross, werden die Athleten an ihrem Erfolg gemessen – doch gerade beim Skicross spielt der Spaß und das Team eine mindestens genauso große Rolle. Genau deswegen macht ein Engagement seitens Elan in dieser Disziplin besonders viel Sinn. So werden die ausgestatteten Nachwuchsathleten in Zukunft nicht nur mit überlegenem Material an den Start gehen, sondern auch mit der nötigen Portion Fun. 


Das könnte Sie auch interessieren