Test- und Trailstopps 04.06.2020, 10:51 Uhr

Dynafit unterstützt Fachhändler mit Laufserie 

In enger Kooperation mit Dynafit und dem Fachhandel können Kunden bei den Run Local Weeks Trailschuhe testen und mit der Community ab dem 27. Juli in den Feierabend laufen. 
(Quelle: Dynafit)
Auf die Trails, fertig, los: Dynafit startet ab sofort mit zwei Aktionen in den Trail-Sommer 2020. Während der 6-wöchigen Run Local Weeks stattet der Bergausdauerspezialist ab 10. Juni zehn Fachhändler mit Give Aways und Neuheiten zum Testen für die Kunden aus. Im Anschluss fällt am 27. Juli der Startschuss für die zweite Auflage der Veranstaltungsreihe Trail2gether bei zehn weiteren Händlern in Deutschland und Österreich – Trail Run in Kleingruppen, kostenloses Testequipment, Tipps von Profis, Verpflegung und Austausch in der Szene inklusive bis Ende August.

Mit den Run Local Weeks will die Marke den stationären Fachhandel unterstützen und stattet zehn Handelspartner mit Give Aways für die Kunden aus: Dynafit sponsert jeweils 50 Run Local Buffs und Powerbar-Riegel, die die Händler an ihre Kunden verschenken. Außerdem darf getestet werden: Jeder Run Local Partner bietet vier Tage lang die neuen Schuhmodelle Ultra 100 und Feline SL sowie drei verschiedene Laufrücksäcke und Trail-Stöcke zum kostenlosen Test an. 
Mit der Trail2gether-Tour lädt Dynafit danach Interessierte Trail-Fans in zehn Regionen zum gemeinsamen Laufen ein. Von 27. Juli bis 28. August 2020 werden gemeinsam mit weiteren zehn Sportfachhändlern die Stopps der Trail2gether Tour geplant. Alle Teilnehmer dürfen sich über ein umfangreiches Service-Angebot freuen: Kostenloser Test von neuesten Schuhmodellen, Rucksäcken und Trail-Stöcken sowie von Experten geführte Laufrunden mit verschiedene Distanzen für Einsteiger und Fortgeschrittene, alles natürlich unter Einhaltung der geltenden, vorgeschriebenen Anstandsregeln. "Die Trail2gether-Eventserie haben wir im vergangenen Jahr zum ersten Mal veranstaltet und ein sehr positives Feedback von Teilnehmern und Partnern erhalten", berichtet Michael Költringer, Marketingleiter Dynafit in Deutschland und Österreich. "Mit der Laufserie richten wir uns an die Community vor Ort und in der Umgebung, wir möchten den Austausch und das Miteinander der Trail-Läufer fördern. Außerdem stellen wir neueste Produkte unverbindlich zum Ausprobieren bereit – und testen dort, wo es am meisten Sinn macht: auf den Trails."

Autor(in) Schlüchter Astrid


Das könnte Sie auch interessieren