Für Wachstum 26.02.2019, 12:37 Uhr

Brooks Central Europe integriert Trade- und Distributionsgeschäft

Der Running-Spezialist wertet seinen Standort Münster auf und konzentriert Kompetenzen und Know-how, um von dort aus auch Märkte außerhalb Mitteleuropas effektiv betreuen zu können.
Bastian Hübschen, Central Europe Territory Manager bei Brooks
(Quelle: Brooks Running)
Brooks Running integriert das Trade- & Distributionsgeschäft vollständig in die Gebietsstruktur. Durch die Erweiterung der Verantwortlichkeit ließen sich künftig auch Märkte effektiv aufnehmen und betreuen, die sich nicht in Mitteleuropa befinden, erklärt die Running-Marke in einer Mitteilung.
„Durch diese erweiterten Verantwortlichkeiten können wir Länder wie Russland, Polen, Südafrika und Slowenien noch stärker unterstützen als zuvor“, sagt Bastian Hübschen, Brooks' Central Europe Territory Manager.
Brooks Central Europe hat seinen Sitz im nordrhein-westfälischen Münster und umfasst die Segmente Sales Management, Customer Service, Business Planning und Marketing. Der Fokus liege auf der DACH-Region, während gleichzeitig die Trade- und Distributionsländer mithilfe der vorhandenen effizienten Infrastruktur in Münster betreut würden, unterstreicht der Running-Spezialist. 
Als Central Manager zeichnen Daniel Fasshauer (Sales), Olivia Gazdic (Customer Service) und Lara Hasagic (Marketing) verantwortlich. 


Das könnte Sie auch interessieren