sport+mode 01.02.2017, 15:58 Uhr

CFO-Wechsel bei Bogner

Marcus Breyer wird das Konzernressort Finanzen der Willy Bogner GmbH übernehmen. Der 41-jährige Diplom-Ökonom, dem auch der IT-Bereich unterstellt wird, folgt in der Funktion des CFO als Vorstandsmitglied auf Juliane Vögl, die das Münchener Modeunternehmen auf eigenen Wunsch verlassen wird.
Rainer Knapp (links), Marcus Breyer
(Quelle: Bogner )
Mit Marcus Breyer übernimmt ein auf internationalem Terrain erfahrener Finanzexperte die Verantwortung für Controlling, Finanzen und Informationstechnologie. Neben seiner fachlichen Expertise könne er auf eine längere Zugehörigkeit in der Modebranche blicken. Zu seiner beruflichen Karriere gehören unter anderem Stationen bei Hugo Boss, Peek & Cloppenburg oder Schlecker.
Die Position als Director IT übernimmt mit Wirkung zum 1. März Rainer Knapp. Der Südtiroler, der seit 2014 bei einem Distributor von Sport- und Outdoormarken – darunter auch Under Amour, Speedo und Fischer – die Position des Group IT Director hielt, berichtet in seiner neuen Funktion bei Bogner direkt an Marcus Breyer.
Juliane Vögl verlässt Bogner nach rund 27 Jahren Firmenzugehörigkeit, seit September 2014 führte sie als Vorstand die Ressorts Finanzen, Personal und Recht sowie Informationstechnologie. Das Ressort Personal und Recht geht ab sofort in den direkten Verantwortungsbereich des CEO und Vorstandsvorsitzenden Alexander Wirth über.

Autor(in) sport+mode Redaktion


Das könnte Sie auch interessieren