Neue Linie 18.03.2021, 12:10 Uhr

Arena setzt Fokus auf Plus Size 

Arena integriert erstmals eine Plus size Linie in ihre Schwimmbekleidungskollektion. Mit der neuen Herbst/Winter 2021 Kollektion möchte Arena sich einer neuen Realness nähern und der Realität auf eine neue und ehrliche Art begegnen.
(Quelle: Arena)
Arena möchte durch die neue Kollektion das Selbstbewusstsein von Frauen auf der ganzen Welt stärken und sie dazu ermutigen, das zu sein und zu tun, was sie sein wollen, ohne sich irgendwelchen gesellschaftlichen Konventionen zu unterwerfen. „Inclusivity ist eine zentrale treibende Kraft bei Arena. Wir sind leidenschaftlich bemüht, Schwimmern aller Leistungsstufen hervorragende Produkte und Unterstützung zu bieten. Wir wollen, dass sie sich im und außerhalb des Wassers sicher fühlen, egal wer sie sind, woher sie kommen oder ob sie Wettkämpfe bestreiten, trainieren oder einfach nur entspannen. Und wir wollen die Anziehungskraft auf Schwimmer, die sich bisher vielleicht ausgeschlossen gefühlt haben oder aus irgendeinem Grund keinen Zugang zu unserem Sport hatten, ständig erweitern. Unsere Vision ist es, sicherzustellen, dass jeder und jede mit vollem Komfort und Stil Spaß im Wasser haben kann.“ sagt Eva Vitali, Consumer and Trade Marketing Director von Arena.
 
Die neue Linie, die sich durch die gesamte Palette der Schwimmkollektion zieht, ist aus den Arena typischen Materialien Maxfit und Maxlife hergestellt und verfügt daher über dieselben Qualitäten in Bezug auf Passform, Haltbarkeit und Komfort, wie die klassischen Modelle. Arena möchte alle Frauen zum Schwimmen animieren - unabhängig von Gewicht, Alter oder Hautfarbe. „Für 2021 haben wir eine neue Kollektion von Plus-Size-Badeanzügen entwickelt, die sich an kurvige Frauen richtet. Wir Menschen kommen in allen Körperformen, Farben und Größen, und das wichtigste ist: jeder ist auf seine ganz eigene und spezielle Weise schön und unverwechselbar. Was wir wollen, ist, jeden zu unterstützen, der lernt, sich selbst in vollen Zügen zu lieben und dabei seine körperlichen Merkmale zu akzeptieren“, so Eva Vitali. „Es ist an der Zeit, dass Arena Vorreiter für #bodypositivity im Wassersport wird. Und das ist erst der Anfang, wir werden jeden Tag daran arbeiten, unsere Marke noch vierfältiger zu machen“ gibt Vitali einen Ausblick in die Zukunft.
 
Die Kollektion ist ab September im gut sortierten Fachhandel sowie im E-commerce erhältlich. Sie hat eine Preisspanne von UVP 39,95 – 69,95 € und hat ein Größensystem von 48 bis 58.

Astrid Schlüchter
Autor(in) Astrid Schlüchter


Das könnte Sie auch interessieren