Personalien 05.01.2021, 15:52 Uhr

Arena besetzt zwei neue Posten

Arena baut sein Onlinebusiness aus. Giovanni Ciampaglia wird Chief Digital Sales Officer und Eva Vitali übernimmt das Ressort Consumer and Trade Marketing Director.
(Quelle: Arena)
Als Referenzmarke für den Schwimm- und Wassersport bereitet sich Arena auf den Neustart nach der Covid-Pandemie vor und baut seine Online-Vertriebskanäle durch einige Änderungen im Management aus.
Giovanni Ciampaglia, bisher Global Marketing Director, übernimmt die Verantwortung als Chief Digital Sales Officer an der Spitze einer neuen Vertriebsstruktur, die ganz auf den E-Commerce ausgerichtet ist. Er berichtet an die Geschäftsführer Giuseppe Musciacchio und Luca Selvatici. 

Eva Vitali hat in den letzten Jahren erfolgreich das Trade Marketing geleitet und erweitert nun ihren Einflussbereich in der neuen Position als Consumer and Trade Marketing Director, wobei sie an Giuseppe Musciacchio berichtet. Die neue Abteilung Consumer and Trade Marketing wird in Zukunft die Pläne, Inhalte und Instrumente für die Märkte vorgeben, in denen das Unternehmen tätig ist.

Nachdem Giovanni Ciampaglia als Direktor der Group Global Brands für Marketing und E-Commerce und davor sechs Jahre lang beim Fitnessgerätehersteller Technogym als Web Marketing Manager tätig war, fungierte er bereits zwischen 2012 und 2015 als Head of Global E-Commerce and Digital Marketing. 2017 kam er als Global Marketing Director zu arena zurück. In seiner neuen Position als Chief Digital Sales Officer kann Giovanni mit seinen Erfahrungen im Marketing und E-Commerce-Management das Potenzial im Online-Vertrieb von arena maximal ausbauen.

Astrid Schlüchter
Autor(in) Astrid Schlüchter


Das könnte Sie auch interessieren