Distribution 07.05.2019, 10:48 Uhr

Choppy Water übernimmt Deutschland-Vertrieb von Soöruz

Der norddeutsche Distributor erweitert sein Wassersport-Portfolio durch die auf Neopren- und Surfwear spezialisierte französische Marke.
(Quelle: Soöruz)
Die Neopren- und Surfwear-Marke Soöruz wird ab sofort von der Choppy Water GmbH deutschlandweit vertrieben. Das teilt der Distributor mit Sitz im schleswig-holsteinischen Stein in einer Erklärung mit. Soöruz runde das umfangreiche Markenporfolio perfekt ab, zu dem unter anderem BIC Sport, SIC Maui, Oxbow SUP und Surf Logic zählten.
Choppy Water charakterisiert Soöruz als einen der der führenden europäischen Neoprenanbieter. Die Marke aus La Rochelle in Frankreich produziert Wassersportbekleidung für Wakeboarder, Windsurfer, Kitesurfer und Surfer. Neben einer breiten Palette an Neoprenanzügen und -zubehör für Frauen, Männer und Kinder umfasse das Repertoire von Soöruz auch eine stylische Surfwear-Kollektion.


Das könnte Sie auch interessieren