Personalie 06.02.2019, 11:59 Uhr

Hörmann baut deutschen Vertrieb für Rock Experience auf

Der Oberbayer soll die italienische Bekleidungsmarke für Traunstein Sport im deutschen Raum etablieren.
Hansjörg Hörmann (l.) und Andreas Etzelstorfer
(Quelle: Hitzler)
Für den Aufbau der Marke Rock Experience ist seit Ende 2018 Hansjörg Hörmann bei Traunstein Sport im österreichischen Kirchham zuständig. Die italienische Firma stellt hochwertige Bekleidung für Bergsteiger, Tourengeher, Freerider und Trail Runner her.
Darüber hinaus betreut Hörmann auch die Bekleidungsmarken DFrent (Ski Alpin) und Dotout (Bike). In der Branche ist der Oberbayer kein Unbekannter: In den vergangenen Jahren war er für K2 (Madshus) und 2XU in leitenden Vertriebspositionen tätig.
Traunstein Sport-Vertriebsleiter Andreas Etzelstorfer freut sich über die Verstärkung: „Mit der Umstellung des Vertriebs auf einen angestellten Vertriebsmitarbeiter erwarte ich noch engeren Kundenkontakt und fachkundigen Vertriebsservice im deutschen Raum. Ich bin mir sicher, mit Hansjörg Hörmann eine kompetente und sympathische Persönlichkeit im Team zu haben.“
(Beate Hitzler)

Autor(in) sport+mode Redaktion


Das könnte Sie auch interessieren