Virenschutz 19.05.2020, 18:00 Uhr

Für den Einzelhandel: Der Uvex Gesichtsschutz

Uvex bietet Händlern ab sofort transparente Gesichtsvisiere an. Die vormontierten Gesichtsschilder sind vielseitig einsetzbar und werden derzeit von vielen Institutionen empfohlen, um das Risiko von Eigen- und Fremdansteckungen im Einzelhandel zu minimieren.
(Quelle: Uvex)
Mit den veränderten Rahmenbedingungen im Zuge der Corona-Epidemie kommen auf den Einzelhandel große Herausforderungen zu. Es geht darum, Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten und dabei trotzdem eine professionelle Kundenbetreuung zu gewährleisten. Wie eine sichere und sympathische Lösung für klassische Verkaufssituationen im Laden aussehen kann, zeigt Uvex mit seinem in der Praxis vielfach bewährten Gesichtsschutz. Das vormontierte Visier ist leicht und innen beschlagfrei beschichtetet.
Eine zusätzliche Schaumstoffpolsterung macht den Schirm besonders bequem, so dass Anwender das Visierschild auch über einen längeren Zeitraum tragen können. Als Unisex-Modell ist das Schutzvisier mit einem Kopfumfang von 54 bis 64 Zentimetern kompatibel. Händler können den uvex Gesichtsschutz, ab sofort bestellen.

Autor(in) Schlüchter Astrid

Das könnte Sie auch interessieren