Black Friday 27.11.2019, 14:18 Uhr

The North Face spendet 1 Euro je Einkauf

Pünktlich zum Black Friday stellt The North Face seine karitative Black Friday Initiative für Deutschland, Italien und Großbritannien vor: Am Black Friday Wochenende spendet The North Face für jeden Einkauf 1 Euro an den Explore Fund.
(Quelle: The North Face)
Entwickelt wurde die Initiative um mit dem "The North Face Explore Fund" Abenteurer der nächsten Generation zu fördern und die unberührten Orte unseres Planeten zu schützen. The North Face will Barrieren abbauen, Vielfalt und Gleichberechtigung fördern und jungen Menschen in ganz Europa Mut machen, naturbelassene Orte zu entdecken und im Umweltschutz aktiv zu werden.
Schon zu Jahresbeginn gab The North Face die Partnerschaft mit der EOCA (European Outdoor Conservation Alliance) bekannt und unterstützt seither europaweit Projekte, darunter ein Wiederaufforstungsprojekt im Hardknott Forrest (UK); die Verbesserung der alpinen Biodiversität in der Biosphärenregion Berchtesgadener Land (D), und die Bekämpfung von Einwegplastik zum Schutz von Schildkröten in Südkalabrien, Italien. Mit dem am Black Friday Wochenende gesammelten Betrag unterstützt The North Face gemeinnützige Organisationen, die eine bessere Zukunft schaffen.
Dazu Amanda Calder-McLaren, Brand Comms Director EMEA: “Wir von The North Face möchten so vielen jungen Menschen wie möglich die Chance bieten, die Welt um sich herum zu entdecken. Der Explore Fund hilft uns, sie an die Natur heranzuführen und unterstützt unsere zahlreichen Initiativen zum Schutz der Natur. Wir sind sehr stolz darauf, dass wir unsere Größe und unsere Bekanntheit nutzen können, um Gutes zu tun.”

Das könnte Sie auch interessieren