Expansion 14.05.2019, 10:24 Uhr

Sport-Tiedje eröffnet Filiale in Regensburg

Die Heimfitness-Gruppe expandiert in Bayern. Am kommenden Samstag will sie eine neue Filiale in der Donaustadt eröffnen – ihre insgesamt 80. in Europa.
Filiale der Gruppe in Kassel
(Quelle: Sport-Tiedje)
Seine jüngste Filiale will der Sport-Tiedje am Samstag (18.5.2019) in Regensburg eröffnen. Der Fachmarkt für Heimfitnessgeräte wird Firmenangaben zufolge auf einer Ausstellungsfläche von 300 Quadratmetern ein umfangreiches Angebot an Fitnessgeräten für Familien, Fitnessanfänger und Profisportler bereitstellen und ausführliche Beratung durch Gerätespezialisten bieten. Vom 18. bis 25. Mai seien zudem Neueröffnungsangebote für Kunden geplant, teilt das Unternehmen mit.
"Regensburg ist eine sportliche Stadt. Wir freuen uns sehr darüber, nun auch für Fitnessinteressierte aus der Region Regensburg Ansprechpartner rund um das Thema Heimfitness zu sein", sagt Herbert Winichner, Regionalleiter Süd bei Sport-Tiedje, in einem Statement. Regensburg ist Unternehmensangaben zufolge nach München, Nürnberg, Augsburg und Würzburg der fünfte Fachmarkt von Sport-Tiedje in Bayern und der 80. Standort in Europa.
Die Gruppe mit Sitz in Schleswig und Shops in Deutschland, Großbritannien, Österreich, der Schweiz, Belgien, den Niederlanden, Dänemark und Polen sieht sich als größten Fachmarkt für Heimfitnessgeräte in Europa und agiert zudem international als Online-Versandhändler für Fitness-Equipment. Sport-Tiedje bedient sowohl den B2C- als auch den B2B-Bereich und beliefert Fitness-Studios, Firmen, Sportvereine, Hotels und physiotherapeutische Praxen.


Das könnte Sie auch interessieren