Kooperation 04.05.2020, 14:02 Uhr

Under Armour und SportScheck rufen zur SportScheck Run Challenge auf

Die von Under Armour gesponserte Sportscheck Run-Serie ginge mit dem Auftakt-Run in der Hansestadt Bremen in die nächste Runde. Aufgrund der aktuellen Auflagen durch Covid-19, muss der Sport Scheck Run jedoch ausfallen.
(Quelle: Under Armour/Sport Scheck)
Städte wie Hamburg, Köln und Berlin können ihre Runner auch erst wieder in der zweiten Hälfte des Jahres im Rahmen der größten und erfolgreichsten Laufserie Deutschlands auf die Strecke schicken. Die geplanten Runs in Augsburg, Hamburg, Dresden sowie München wurden bereits verlegt. In Zwischenzeit haben alle Läufer, die Möglichkeit sich der digitalen Challenge von Under Armour anzunehmen, um so das Leistungs-Level zu halten oder sich auf die Nachholtermine der Sport Scheck Runs optimal vorzubereiten.
Die „Sportscheck Run Challenge“, die ab dem 01. Mai über die App MapMyRun abrufbar ist, lädt deutschlandweit Runner ein, sich neuen Herausforderung zu stellen. Jeden Monat können sich die vernetzten Läufer bis zum 15. November in verschiedenen Disziplinen messen und Preise gewinnen – diese reichen von Starttickets für die Sport Scheck Runs bis zu Produkte von Under Armour. „Wir wissen, wie groß die Herausforderungen für alle Sportler aktuell sind. Wettkämpfe, für die monatelang trainiert wurde, werden verschoben. Das ist schon hart, auch für einen Amateursportler. Dennoch möchten wir den Teilnehmern des Sport Scheck Runs eine Möglichkeit bieten sich via unserer MapMyRun-App in einer digitalen Running Challenge mit ihrer Community zu messen. In der Zeit, in der die Sport Scheck Runs verschoben werden oder sogar ausfallen, bietet die Sport Scheck Run Challenge weiterhin die Möglichkeit sich digital herauszufordern und stetig zu verbessern. Uns ist es ein besonderes Anliegen den Läufern weiterhin Mut zu machen und ihnen immer wieder motivierende Inhalte anzubieten,“ so Nicolas Schwartz, Senior Marketing Manager bei Under Armour.

Schlüchter Astrid
Autor(in) Schlüchter Astrid


Das könnte Sie auch interessieren