Kooperation 19.03.2020, 11:32 Uhr

Merrell stattet Skyrunner World Series aus

Merrell wird offizieller Ausstatter der Skyrunner World Series und entwickelt gemeinsam mit einem eigenen Trail-Team passende Performance Laufschuhe für die anspruchsvollsten Rennen dieser Welt.
(Quelle: Merrell)
Trail Running ist eines der am stärksten wachsenden Segmente der Outdoorbranche und absolutes Fokusthema für Merrell im Jahr 2020. Grund genug für die amerikanische Outdoorschuhmarke, ab sofort mit einer der weltweit erfolgreichsten Trail Running Eventserien zu kooperieren. Seit 2020 ist Merrell offizieller Partner und Ausstatter der Skyrunner World Series. Zum Start in die Saison hat Merrell sein Merrell Test Lab, das Athletenteam der Marke, mit weiteren erfolgreichen Trail Running Athleten ergänzt. Die El Kott Zwillinge sind bereits seit einigen Jahren Merrell Athleten. Gemeinsam mit Denisa Dragomir Duiculeasa, Damien Humbert, Georgia Tindley, Hector Haines und Oihana Azkorbebeitia bilden sie ab sofort ein Team auf der Skyrunner World Series. In diesem Rahmen werden sie mit den Merrell Trail Running Laufschuhen ausgestattet, die bereits im Vorjahr gemeinsam mit Elite-Läufern wie Ragna Debats entwickelt wurden.

Die Skyrunner World Series - kurz erklärt:
Für 2020 sind 16 Rennen in 13 Ländern vorgesehen. Wie bereits in den vergangenen Jahren werden die weltbesten Trail Running Elite-Sportler erwartet. Dazu Franziska Freer, Marketing Managerin Deutschland und Benelux bei Merrell: „Wir freuen uns sehr auf die Partnerschaft mit der Skyrunner World Series. Über unsere Merrell Athleten haben wir bereits seit einiger Zeit Anknüpfungspunkte mit der Eventserie. Unsere Produktentwickler arbeiten gemeinsam mit unseren Athleten im MTL regelmäßig an Innovationen. Mit den weltbesten Trail Running Sportlern wurden für die Sommersaison 2020 nun komplett neue Trail Running Performance Modelle entwickelt, die sich perfekt für den Einsatz auf den Rennen der Skyrunner World Series eignen.“

Das könnte Sie auch interessieren