Personalie 13.06.2019, 19:11 Uhr

Karstadt Sports erweitert Geschäftsleitung durch CSO

Bekanntes Gesicht, neue Aufgabe: Zum 1. Juli übernimmt der Karstadt-erfahrene Stefan Weiß die neu geschaffene Position des Chief Sales Officers.
Stefan Weiß übernimmt den CSO-Posten 
(Quelle: Karstadt Sports)
Der Sporthandels-Routinier Stefan Weiß, aktuell bei Karstadt Sports als Vertriebsleiter Region West tätig, steigt in die Geschäftsleitung auf. Zum 1. Juli wird er die Rolle des Chief Sales Officers (CSO) übernehmen, teilt das Unternehmen mit.
Weiß war bereits für Karstadt Sports und Karstadt Warenhaus tätig, bevor er von 2009 bis 2016 leitende Positionen im Vertrieb von Sport Scheck innehatte. Seit 2017 ist er wieder bei Karstadt Sports und verantwortete dort die Filialen Köln und Essen sowie den Verbund West mit insgesamt sechs Filialen.
Im Rahmen der Entwicklung des Gesamtkonzerns Galeria Karstadt Kaufhof spiele Sport eine wichtige Rolle und habe ein enormes Entwicklungspotenzial, erklärt Jens Dunkel, CEO von Karstadt Sports. Um dieses Potenzial noch besser auszuschöpfen, habe man die Geschäftsleitung erweitert. 
"Mit Stefan Weiß gewinnen wir einen sehr erfahrenen Vertriebsmanager und ausgewiesenen Kenner des Sporteinzelhandels. Er wird in seiner neuen Funktion den gesamten Vertrieb von Karstadt Sports inklusive des Visual Merchandising und der Vertriebssteuerung verantworten", summiert Dunkel. Er freue sich, Weiß als CSO gewonnen zu haben.


Das könnte Sie auch interessieren