Neue Doppelspitze 02.01.2017, 17:24 Uhr

Intersport Voswinkel: Helge Mankowski wird Geschäftsführer

Zum 1. Januar hat Intersport Voswinkel Helge Mankowski (44) in die Geschäftsführung der Sport Voswinkel GmbH & Co. KG berufen. Damit agiert er ab sofort gemeinsam mit Anna-Lena Schulte-Angels (38).
Helge Mankowski
(Quelle: Intersport )
In der neuen Funktion als Geschäftsführer verantwortet Mankowski bei Sport Voswinkel die Bereiche Vertrieb, Einkauf, Marketing/Kommunikation und Expansion. Zuvor war er bei Intersport Deutschland für die Key Account-Betreuung der großen Mitgliedshäuser verantwortlich und ist seit dem Jahr 2000 im Unternehmen. Gemeinsam mit Schulte-Angels soll er nun das operative Geschäft der Intersport-Tochtergesellschaft vorantreiben und die strategische Positionierung innerhalb der Verbundgruppe neu ausrichten.
„Wir setzen mit Helge Mankowski bewusst auf einen erfahrenen Retailexperten und leidenschaftlichen Intersportler. Gemeinsam mit Frau Schulte-Angels wird er den eingeschlagenen Weg von Sport Voswinkel erfolgreich weiterentwickeln. Als ehemaliger Profifußballer versteht Helge Mankowski die Sprache unserer Kunden. Er ist ein absoluter Teamplayer mit Führungsqualitäten“, sagt Vorstandsvorsitzender Kim Roether.
Mankowski ist gebürtiger Berliner und gelernter Einzelhandelskaufmann und studierte in Nagold Textilbetriebswirtschaft mit den Fachabschlüssen Herren- und Knabenoberbekleidung sowie Sport.

Autor(in) sport+mode Redaktion


Das könnte Sie auch interessieren