Not bad for a girl 05.11.2019, 11:01 Uhr

Intersport unterstützt Extremsportlerin Anja Blacha

Intersport unterstützt Anja Blacha auf ihrer noch nie dagewesenen Expedition, die sie solo, unassisted & unsupported über 1.400 km und 60 Tage zum Südpol zurücklegen wird. 
Anja Blacha
(Quelle: Intersport)
„Not Bad for a Girl”- das hörte die Bergsteigerin Anja Blacha oft, wenn sie nur das Basiscamp eines 8000er erreichte. Intersport und Blacha zeigen nun im Rahmen ihrer nächsten Expedition, was wirklich nicht schlecht für ein Mädchen ist. Mit der gleichnamigen Kampagne begleitet der Heilbronner Sportfachhändler die nächste Expedition Blachas, die sie in einem noch nie dagewesenen Vorhaben zum Südpol führt und macht so auf Vorurteile und stereotypische Sichtweisen gegenüber sportlichen Leistungen von Frauen aufmerksam.

Anja Blacha hält bereits mehrere Bergsteigerrekorde: Sie bestieg als jüngste deutsche Frau den Mount Everest und ist die jüngste Deutsche, die die Seven Summits, die jeweils sieben höchsten Berge der Kontinente, bezwang. Und dies in nicht einmal drei Jahren (2015 bis 2017). Außerdem war sie die erste deutsche Frau, die den Gipfel des K2 ohne Flaschensauerstoff bestieg. 
Es liegt nahe, dass Intersport und Blacha gemeinsam alle Frauen motivieren wollen, jeglichen Vorurteilen und Zweifeln zu trotzen und etwas Neues zu wagen, dass man selbst nicht für möglich gehalten hätte. Damit führt Intersport auch den Weg der Unterstützung von besonderen Persönlichkeiten und Sportlern fort, der mit dem Case I RUN VR YOU begonnen wurde.
Niko Lindauer, Leiter Sponsoring und Events, Intersport Deutschland eG: „Wir bei Intersport sind begeistert von Anjas Mentalität und ihrer Herangehensweise an sportliche Herausforderungen, daher war es nur logisch, dass wir diese besondere Person mit ihrer außergewöhnlichen Geschichte auf ihrer Reise unterstützen werden. Wir sehen in ihrer Geschichte auch die Chance, andere Menschen an dieser Mentalität teilhaben zu lassen und zu ihrer persönlichen sportlichen Bestleistung zu motivieren.“

Das könnte Sie auch interessieren