sport+mode 24.07.2018, 14:45 Uhr

Intersport lädt zum Händler-Event nach Wien ein

Rund 500 Intersport-Händler aus Deutschland, Österreich, der Slowakei, Tschechien und Ungarn sollen sich nach Angaben der Verbundgruppe dieses Jahr vom 12. bis 15. Oktober in Wien zum Großevent „Gemeinsam Intersport“ treffen.
Ranga Yogeshwar wird bei "Gemeinsam Intersport" referieren
(Quelle: Nora Yogeshwar)
Das internationale Händler-Event „Gemeinsam Intersport“ finde 2018 in Wien statt. In Österreichs Hauptstadt sei Vielzahl an modernen Retailflächen zu sehen, der Markt sei umkämpft. Einen umfassenden Marktblick erhielten die Teilnehmer der Veranstaltung auf einer Retail Experience-Tour. Ein weiterer Programmhöhepunkt sei der Besuch von Circus Roncalli. Der 70-jährige Gründer Bernhard Paul sei mit seinem Konzept seit Jahrzehnten erfolgreich, in seinem Impulsvortrag schlage er die Brücke zwischen Showzirkus und Handel.

Ranga Yogeshwar trägt vor

Fernsehmoderator und Zukunfstforscher Ranga Yogeshwar gehe in seiner Keynote auf das Thema Zukunft ein: „Was bleibt? Was ändert sich? Und was macht das mit uns?“ Patrick Warnking, der Länderchef von Google Österreich und Schweiz, bringe hierzu seine Sicht zum Thema Digitalisierung, Vernetzung und künstliche Intelligenz ein. Außerdem zu Gast ist der Business Coach Manfred Winterheller. Das Gartenbaukino, das Wiener Rathaus oder die berühmte Hofburg seien die Top-Locations von „Gemeinsam Intersport“.
Die Veranstaltung werde unterstützt Partnern aus der Sportartikelindustrie: Hauptsponsor Nike gestaltet das sportliche Rahmenprogramm mit Fokus auf das Thema Running. Von Schöffel, Lowa, Vaude, Odlo, Deuter und Zanier erhalten die Teilnehmer des Händler-Events ein Ausrüstungspaket. Partner KTM verleiht Fahrräder und E-Bikes für Testtouren durch Wien und Mammut verlost einen Experience Trip der Mammut Alpine School im Gesamtwert von 50.000 Euro.

Autor(in) sport+mode Redaktion


Das könnte Sie auch interessieren