Nach Umbau 12.06.2020, 09:22 Uhr

Intersport Voswinkel: Wiedereröffnung der Filiale im Ostseepark Schwentinental

Intersport Voswinkel feiert das neue Einkaufserlebnis rund um den Sport mit attraktiven Angeboten und Aktionen. Nach Umbau öffnet ebenfalls wieder die Filiale im Mercado Hamburg.
(Quelle: Intersport Voswinkel/Urs Kuester)
Intersport Voswinkel öffnet erneut seine Türen zum vollständig umgebauten Sportfachhandelsgeschäft im Ostseepark Schwentinental, begleitet von attraktiven Angeboten und Aktionen. Drei Monate hat die Umbauphase gedauert und alle Erkenntnisse des aktuellen Sportmarkts sind in die Planung und Umsetzung eingeflossen. Auf über 1.500 qm Verkaufsfläche bieten sich dem Kunden ein umfassendes Einkaufserlebnis rund um den Sport, angefangen von einer Vielfalt an Produkten, deren klar strukturierter Präsentation bis hin zur kompetenten Fachberatung.

„Wir wollen unsere Kunden durch unser Sortiment, aber auch durch unser Knowhow und unsere Beratungsleistung begeistern“, so Patrick Gäbel, Bereichsfilialleiter der Intersport Voswinkel Filiale in Schwentinental. „Und das tun wir alles auf bestmöglichem Niveau. Best in Sports eben. Das ist unser Selbstverständnis als moderner Sportfachhändler“, ergänzt Marcus Neul, Geschäftsführer von Intersport Voswinkel.

Dazu gehören auch der verstärkte Einsatz digitaler Tools und eine noch engere Verknüpfung zwischen online und stationär. Nicht zuletzt der Corona bedingte Shutdown und die Phase des Re-Starts haben das Einkaufsverhalten zu Gunsten digitaler Präferenzen nachhaltig beeinflusst. Das Angebot vor Ort umfasst alle 
gängigen Sportarten wie zum Beispiel das Thema Bademode, das am Standort Schwentinental große Bedeutung hat. Ein besonderer Fokus liegt auf den Bereichen Running, Outdoor und Fitness. 

 

Schlüchter Astrid
Autor(in) Schlüchter Astrid

Das könnte Sie auch interessieren