Shoperöffnung 19.11.2019, 14:32 Uhr

Timberland eröffnet neuen Concept Space in London

Timberland gibt die Eröffnung des ersten Purpose Led Flagship Stores in London bekannt. Auch in Neu-Isenburg wurden Elemente des neuen Konzeptes aufgegriffen.
Am 30. Oktober eröffnete in Neu-Isenburg ein Purpose Led Store von Timberland
(Quelle: Timberland)
Die Marke Timberland gibt die Eröffnung des ersten Purpose Led Flagship Stores in Europa bekannt. Der Concept Space befindet sich in der Carnaby Street 5-7 im Londoner Stadtteil West End. 
Der über  200 Quadratmeter umfassende Laden ist von natürlichen Elementen geprägt: echte Bäume und eine begrünte “Living Wall” erwecken die kreative Vision von Timberland zum Leben: die Verbindung von Mode und Umweltbewusstsein. 
DerPurpose Led Flagship Store zeigt was passiert, wenn Großstadt und Natur aufeinandertreffen und regt Kunden mitten im urbanen Umfeld dazu an, in den von der Natur inspirierten Ort einzutauchen. Timberland hat sich einer grüneren Zukunft verpflichtet und stellt mit dem neuen Storekonzept eine Reihe an ökologischen Innovationen vor, die diesen Weg ebnen.
Über die gesamte Ladenfläche verteilt erfahren Kunden mehr über die CSR-Strategie des Unternehmens sowie über dessen Nachhaltigkeitsbotschaft, recycelbare Materialien und andere verantwortungsvolle Technologien, die bei der Produktion von Timberland Produkten zum Einsatz kommen. Außerdem zeigt sich der Nachhaltigkeitsgedanke durch den Einsatz von recycelten Industriematerialien sowie durch Mannequins aus Bio-Harz. 
Seine bisher weltweit größte Kampagne präsentierte Timberland unter dem Motto “Nature Needs HeroesTM” mit dem Ziel, 50 Millionen Bäume bis zum Jahr 2025 auf der ganzen Welt zu pflanzen. Die Kampagne möchte die globale Community weltweit dazu inspirieren, ebenfalls zu Helden für die Natur zu werden. Große Bildschirme im Store zeigen nicht nur das “Nature Needs HeroesTM”-Manifest sondern auch wie jeder einzelne positive Veränderungen herbeiführen kann. An großen Community Tischen werden kleine und greifbare Aktionen vorgestellt, die jeder umsetzen kann, um die eigene Community und den Planeten zu einem besseren Ort zu machen. In London steht dabei das Thema Urban Greening im Zentrum.
Darüber hinaus expandiert Timberland auch in  Deutschland weiter: Am 30. Oktober 2019 eröffnete in Neu-Isenburg der erste Store Deutschlands, in dem die neuen Purpose Led Elemente aufgegriffen werden. Durch Pflanzen, „Living Walls“ und weitere natürliche Elemente, die im „Fast Track“ Konzept eingesetzt werden, können Kunden auf über 130 Quadratmetern ein Gefühl von Natur erleben – mitten im urbanen Umfeld. Der Store ist bereits der vierte von Timberlands langjährigstem Franchisepartner in der D/A/CH Region. Kunden nehmen die von der Natur inspirierte Optik des neuen Storekonzeptes bereits sehr gut an.

Das könnte Sie auch interessieren