Fachhandels-Veranstaltung 25.02.2019, 11:03 Uhr

Mountain Equipment und Petzl laden zum Alpincamp 2019 ein

Verkäufer des stationären Fachhandels können im Mai 2019 Produktneuheiten von Mountain Equipment und Petzl testen. Das Event im österreichischen Leutasch ist als Produktschulung und Incentive gedacht.
(Quelle: Petzl/Mountain Equipment)
40 Verkäufer und Verkäuferinnen des Fachhandels können sich auf den Saisonwechsel vorbereiten und mit den Sommer-Produktneuheiten von Mountain Equipment und Petzl vertraut machen. Dazu laden die beiden Bergsportmarken nach Leutasch (Tirol) ein.
Bei zwei Terminen hätten die Teilnehmer Gelegenheit, die Neuheiten unter professioneller Führung durch staatlich geprüfte Bergführer selbst zu testen, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung der Firmen. Sie müssten lediglich die Kosten für Getränke und die eigene Anreise tragen.
Im Rahmen des Alpincamps 2019 lassen sich folgende Produkte vor Ort testen: 
  • Mountain Equipment Ogre 33+ (Kletterrucksäcke)
  • Mountain Equipment Tupilak Atmo Jacket (Jacke aus Gore-Tex Paclite Plus und Gore-Tex Pro)
  • Mountain Equipment Earthrise 400/600 (Schlafsäcke)
  • Petzl Meteor (Helm zum Klettern und Bergsteigen sowie für Skitouren)
  • Petzl GriGri (Sicherungsgerät in neuer Generation)
Zwei Termine stehen zur Auswahl – vom 29.4. bis 1.5. und vom 1.5. bis 3.05.2019. Zur Anmeldung bieten die Marken eine Website an, Anmeldeschluss ist der 10.3.2019.
Das Alpincamp findet 2019 zum zweiten Mal statt, die Premiere war 2017.


Das könnte Sie auch interessieren