Kooperation 05.04.2019, 10:22 Uhr

Engelhorn Sports integriert DAV-Servicestelle

Der Mannheimer Sporthändler hat dem Deutschen Alpenverein eine Almhütte eingerichtet und ergänzt sein Produktangebot damit durch Bergtouren-Beratung.
DAV-Hütte bei Engelhorn Sports in Mannheim
(Quelle: Engelhorn Sports)
Der Deutsche Alpenverein (DAV), Sektion Mannhein, hat gestern eine Almhütte im 5. Obergeschoss von Engelhorn Sports bezogen. Die aus dem österreichischen Schladming nach Mannheim verbrachte Hütte soll als Anlauf- und Servicestelle für Mitglieder und Interessierte dienen, teilt der Händler mit.
Die Kooperation von Engelhorn Sports mit dem DAV ist Firmenangaben zufolge auf drei Jahre ausgelegt. Viermal pro Woche (montags, donnerstags und freitags von 14 bis 19 Uhr, samstags von 11 bis 18 Uhr) sei mindestens ein Mitarbeiter der Sektion vor Ort und stehe mit Rat und Tat zur Seite.
"Unser Sporthaus ist eines der größten Europas und über die Mannheimer Stadtgrenzen hinweg bekannt für sein vielfältiges Angebot und die gute Produktberatung im Bereich Wandern, Trekking und Skifahren. Der DAV wiederum ist ein wichtiger Ansprechpartner bei der Planung von Bergtouren – von der Ausrüstung bis zur Route. Hier ergänzen sich unsere Angebote perfekt", erklärt Engelhorn Sports-Geschäftsführer Armin Weger. 
Bergsportfans könnten sich in der neuen Servicestelle zu Themen wie Bergsteigen, Mountainbiking, Klettern und Skitourgehen informieren sowie Kurse und Touren des DAV buchen, heißt es in der Mitteilung. Außerdem würden Lawinenausrüstung, Steigeisen und Eispickel verliehen.
Die Kooperation ist Engelhorn zufolge durch Vermittlung eines Mitarbeiters zustande gekommen, der gleichzeitig DAV-Mitglied ist. Die Sektion habe nach einem neuen Ort für ihre Niederlassung gesucht, erläutert Peter Welk, Erster Vorsitzender der DAV-Sektion Mannheim: "Mit Engelhorn Sports haben wir den perfekten Partner gefunden, von dem auch unsere Mitglieder profitieren. Durch die zentrale Stadtlage und die hohe Frequenz im Sporthaus erreichen wir zudem besser potenzielle Mitglieder."
Laut Mitteilung zählt die Mannheimer Sektion mit 3.500 Mitgliedern zu den größten Alpenvereinssektionen der Metropolregion Rhein-Neckar. 


Das könnte Sie auch interessieren