Trinkflaschen 19.07.2019, 11:17 Uhr

Action Sports übernimmt Exklusiv-Distribution für Contigo

Die Würseler werden Produkte des US-Trinkflaschenanbieters in Deutschland, Österreich und der Benelux-Region vertreiben.
Contigo-Website (Ausschnitt)
(Quelle: Contigo)
Die Action Sports Sportartikel GmbH hat sich die Exklusiv-Distribution für die Produkte des US-Trinkflaschenanbieters Contigo gesichert. Action Sports werde sie in Deutschland, Österreich und den Benelux-Ländern vertreiben, heißt es in einer Unternehmensmitteilung.
Contigo ist Teil des Konzerns Newell Brands und Action Sports zufolge US-Marktführer bei Thermosprodukten und Trinkflaschen. Der Distributionsvereinbarung sei eine zehnjährige Partnerschaft als Vertriebsagentur für Contigo in Deutschland vorausgegangen.
Als Brand Manager soll Jochen Hoffmann seinen Fokus auf Key Accounts der Sport- und Outdoorbranche richten. Er war Unternehmensangaben zuvor für Marken wie Eagle Creek, Berghaus und Norröna Sport im Markenaufbau und Vertrieb in Europa tätig. Für den Bereich Haushaltswaren ist der langjährige Partner Jacob Burbach mit seinem Handelsvertreterteam zuständig, verlautbart Action Sports.
Der "Brand Builder" aus Würselen hatte zuletzt angekündigt, zur Sommersaison 2020 den Deutschland- und Österreich-Vertrieb für die Trekkingsandalen-Marke Teva zu übernehmen (spomo berichtete). Neben Teva und Contigo zählen unter anderem Nike Swim, Herschel Supply, 2XU und Tretorn zum Markenportfolio.


Das könnte Sie auch interessieren