Service ausgedehnt 13.03.2019, 10:21 Uhr

Decathlon erweitert „Same Day“-Auslieferung

Der Filialist dehnt seinen Service für die Lieferung von Online-Bestellungen am gleichen Tag auf Hamburg aus. In weiteren deutschen Städten soll er „in naher Zukunft“ bereitstehen.
Versandvorbereitung im Store
(Quelle: Decathlon)
Decathlon bietet seinen neuen Service „Same Day Delivery & Expresslieferung” nun auch in Hamburg an. Er war Ende 2018 in Berlin erprobt und nach Abschluss der Testphase offiziell gemacht worden. Aktuell biete Decathlon die Lieferung am gleichen Tag für Kunden in Berlin und Hamburg sowie Köln, Düsseldorf und Leverkusen an, erklärt das Unternehmen. Die Ausdehnung auf weitere Städte solle „in naher Zukunft“ erfolgen.
Bei der „Same Day Delivery“ können Konsumenten Sportartikel auf decathlon.de in den Warenkorb legen. Beim Eingeben der Lieferadresse erhalten sie dann die Information, ob die Lieferung am gleichen Tag nach Hause möglich ist, verlautbart der Filialist. Lösen sie bis 15.30 Uhr eine Bestellung aus, garantiere Decathlon die Zustellung am selben Tag zwischen 19 und 22 Uhr. Ausgenommen von der Lieferung seien nur Sperrgüter wie Fitnessgeräte und Tischtennisplatten. Alle anderen Produkte könnten problemlos geliefert werden.
„Ich glaube, dass dieser Service den Kunden hilft, die Produkte einfacher zu erhalten, damit sie sofort sportlich loslegen können”, erklärt Decathlon-Projektleiter Kishen Patel laut Mitteilung. Für die Paketlieferung am selben Tag berechnet Decathlon 14,99 Euro (Fahrräder: 24,99 Euro), für die Lieferung am Folgetag 9,99 Euro (Fahrräder: 19,99 Euro).
Alternativ dazu hätten die Hamburger Kunden aber weiterhin die Möglichkeit, sich Sportartikel im Store auszusuchen und dann über den Service „Auswahl+“ kostenlos nach Hause liefern zu lassen, unterstreicht Decathlon.


Das könnte Sie auch interessieren