Filialeröffnung 28.11.2019, 13:37 Uhr

Decathlon eröffnet erste Filiale in Schleswig-Holstein

Decathlon eröffnet im ehemaligen Plaza-Center in Kiel seine erste Filiale in Schleswig-Holstein.
(Quelle: Decathlon)
Mit 2.800 m² ist die neue Decathlon-Filiale die erste Eröffnung im Kieler Raum und etwa sechsmal so groß wie die zukünftig zweite Filiale in der Kieler Innenstadt. Auch hier ist die Eröffnung zeitnah geplant. Nach monatelanger Arbeit hat Filialleiter Pascal Sonnenberger heute das Eröffnungsband der ersten Filiale durchgeschnitten und wird auch den zweiten Standort in Kiel mit aufbauen und leiten.
Aufgrund der Nähe zum Meer liegt der Fokus beim Wassersport. Die Kunden erwartet ein besonders großes Sortimentspeziell für die Sportart Segeln. Dies ist ein wesentlicher Unterschied zu den Filialen in Süddeutschland, bei denen Bergsport groß geschrieben wird.

Mit der Filialeröffnung in Kiel wurden 40 Arbeitsplätze geschaffen. Alle Mitarbeiter sind selbst begeisterte Sportler, kommen aus der Region und sind hier fest “verankert”. Alle umliegenden Decathlon-Filialen arbeiten Hand in Hand zusammen: „Die Kollegen aus der Filiale in Lübeck, in welcher auch ich vorher gearbeitet habe, unterstützten uns sehr stark beim Aufbau unseres neuen Standortes”, so Sonnenberger. “Gemeinsam versorgen wir den “echten” Norden nun mit Bekleidung und Ausrüstung für mehr als 100 Sportarten.”
Neben den 35.000 Produkten erwartet die Sportler auch ein umfangreiches Serviceangebot: Alle Artikel können aus dem Online-Store (www.decathlon.de) direkt in die Filiale bestellt und dort abgeholt werden. Umgekehrt ermöglicht es Decathlon mit Auswahl+, Produkte aus der Filiale per Touchscreen nach Hause liefern zu lassen. Ganz neu ist der Click&Collect-1h Service: Bei diesem Service können die Kunden Produkte online kaufen und bereits nach einer Stunde in der Filiale abholen. Eine 30-Tage-Umtauschgarantie (online oder in der Filiale) rundet das Portfolio ab.

Das könnte Sie auch interessieren