Siebte Filiale 07.10.2019, 09:55 Uhr

Berlin bekommt weiteres Decathlon-Geschäft

Decathlon eröffnete am Wochenende eine weitere Filiale in Berlin. Der neue Standort ist 1.300 m2 groß und erstreckt sich über zwei Etagen.
Maskottchen DecaBär, Cityleader Stephan Veyret, Filialleiter Robin Dahlemann und Expansionsleiter Lutz Mattelson beim Banddurchschneiden
(Quelle: Decathlon)
Mit der neuen Filiale will Decathlon die bereits ansässigen Filialen sinnvoll ergänzen, um eine breite Zielgruppe ansprechen zu können. Sowohl Familien, Pendler, Durchreisende, Kinder und Erwachsene sollen das sportliche Angebot nutzen können. Teamsportler und Einzelkämpfer, Sportprofis und Sportneulinge – jeder in Berlin soll auf seine Kosten kommen.
Durch die bereits sechs weiteren ansässigen Filialen in Berlin ist Decathlon in der Umgebung schon bekannt und Filialleiter Robin Dahlemann steht der Eröffnung optimistisch gegenüber: “Berlin ist eine sportliche Stadt, in der viele unterschiedliche Sportarten betrieben werden. Wir freuen uns nun auch in den Gropius Passagen noch mehr Berliner sportlich begeistern zu können.”
Mit dem Service Click&Collect können alle Sportprodukte aus dem Onlineshop von zu Hause aus in die Filiale geliefert werden, wo sie bei Abholung direkt anprobiert oder getestet werden können. Der Online-Shop will dem Kunden zudem jedes Produkt in jeder Ausführung, die der Sporthersteller weltweit anbieten. Zusätzlich dazu sorgt man durch den neuen Same-Day-Delivery Service dafür, dass Produkte auf dem schnellsten Weg zu den Kunden gelangen. 

Das könnte Sie auch interessieren