COVID-19 18.03.2020, 09:35 Uhr

Vorübergehende Geschäftsschließungen

Columbia schließt Stores in Europa
(Quelle: Coumbia Sportswear)
Um die Gesundheit und Sicherheit der Verbraucher, der Mitarbeiter und der Gemeinden, in denen Columbia tätig ist, zu schützen, sind alle europäischen Einzelhandelsgeschäfte, die sich im Besitz von Columbia befinden und von dort aus betrieben werden seit gestern bis auf weiteres geschlossen.
Columbia ist seit 1938 tätig und hat viele Stürme überstanden, indem sich das Unternehmen auf das Wohlergehen der Verbraucher, der Mitarbeiter und der Gesellschaft konzentriert hat.
Über die Ladenschließungen hinaus hat Columbia weitere Schritte eingeleitet, um die Gesundheits- und Sicherheitsempfehlungen der Gesundheitsbehörden in aller Welt umzusetzen.
Verwaltung und Customer Service bleiben geöffnet, so dass die Kunden weiterhin mit möglichst wenig Unterbrechungen unterstützt werden können. Columbia engagiert sich für die Gesundheit und Sicherheit aller Gemeinden, in denen das Unternehmen das Glück hat, ansässig zu sein.

Das könnte Sie auch interessieren