Personalien 14.07.2020, 10:10 Uhr

Teamverstärkung für Bergzeit

Bergzeit verstärkt IT-Kompetenz mit Alexander Bednarz und begrüsst neue Sustainability Managerin Anna Jäntschi.
(Quelle: Bergzeit)
Bergzeit verstärkt mit Alexander Bednarz als Head of IT im Juli 2020 die Führungsriege des Berg- sportunternehmens. Mit Bednarz konnte der Online Händler einen international erfahrenen E-Commerce & Software Spezialisten gewinnen. Der 43-jährige Diplom-Wirtschaftsinformatiker verantwortet die neu strukturierten Bereiche BI, Online Product Management, Software Development und Network & Systems. Der Ausbau und die Umstrukturierung des Geschäftsbereiches IT stärken die zukunftsorientierte Ausrichtung der Marke Bergzeit mit Shop, Magazin und Erlebnis. 
Anfang Juli 2020 begrüßte das Unternehmen mit Anna Jäntschi eine neue Sustainability Managerin. Die studierte Geographin mit Masterstudienabschluss im Bereich „Human Geography and Sustainability – Monitoring, Modeling & Management“ blickt auf zwei Jahre Berufserfahrung als Projektmanagerin in einem jungen Unternehmen in der Intralogistik zurück.Durch ihre Leidenschaft für den Bereich Nachhaltigkeit freut sich die 30-Jährige auf ihre neue Herausforderung bei Bergzeit: „Im CSR kann das Unternehmen
in der Bergsportbranche als Vorbild fungieren und neue Maßstäbe setzen. Bergzeit vereint (und teilt) meine Leidenschaft für die Berge, vertritt Werte, die mir sehr wichtig sind und ist ein Unternehmen, das sich der Herausforderung nachhaltiger zu werden aktiv stellt und bereits viel dafür tut. Ein wichtiges Ziel
in der Nachhaltigkeit ist Machen, damit sich etwas ändert. Darüber Reden ist ebenfalls wichtig, um das Umfeld zu inspirieren und im besten Fall zu Machern zu machen.“ 

Schlüchter Astrid
Autor(in) Schlüchter Astrid


Das könnte Sie auch interessieren