Firmenjubiläum 24.01.2019, 12:25 Uhr

Bergzeit feiert 20-jähriges Bestehen

Vom Tourenportal zum Multichannel-Händler: Bergzeit will bis Dezember jeden Monat Jubiläums-Sonderaktionen veranstalten und dabei Hersteller integrieren, auch eine eigene Geburtstagskollektion ist geplant.
Bergzeit-Zentrale und -Logistikgebäude im oberbayerischen Otterfing
(Quelle: Bergzeit)
Der Alpinsport-Anbieter Bergzeit feiert 2019 sein 20-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass veranstaltet der Multichannel-Händler mit Sitz im bayerischen Voralpenland jeden Monat bis zum Dezember Jubiläumsaktionen, in die er auch Hersteller einbindet.
Geplant seien Veranstaltungen, Gewinnspiele und Sales-Aktionen, heißt es in einer Mitteilung – unter anderem ein „5-Gipfel-Gewinnspiel“, das in Kooperation mit fünf Marken (darunter Ortovox, Dynafit) fünf Sportarten umfasse. Auch der Launch einer eigenen Bergzeit-Geburtstagskollektion sei vorgesehen.
Bergzeit ist hervorgegangen aus einem 1999 gegründeten Tourenportal. Mittlerweile beschäftigt die Firma nach eigenen Angaben 260 Mitarbeiter und betreibt neben zwei Filialen südlich von München einen Onlineshop mit über 40.000 Produkten. Im Zentrallager im oberbayerischen Otterfing stehen Bergzeit zufolge 8.000 Quadratmeter Nutzfläche mit 56.000 Lagerplätzen zur Verfügung. Täglich würden im Schnitt 3.000 Pakete versandt, bei maximaler Auslastung könnten es bis zu 7.000 Pakete pro Tag sein. Unter dem Label „Bergzeit Erlebnis“ bietet das Unternehmen zudem Bergsportreisen, Kursmodule sowie geführte Touren an.
Seit 2012 gehört die Bergzeit GmbH zur Südtiroler Sportler AG.


Das könnte Sie auch interessieren