Aktion  17.08.2020, 11:19 Uhr

Gemeinsam gegen Brustkrebs - Anita Care unterstützt die Think Pink Health Days

Gemeinsam stark gegen Brustkrebs: Anita Care unterstützt Aktion im Brustkrebs Bewusstseins-Monat Oktober
(Quelle: Anita Care)
Die häufigste Krebserkrankung bei Frauen ist Brustkrebs. Weswegen Aufklärung und Vorsorge die zentralen Bausteine darstellen, um Prävention zu leisten und die Krankheit früh genug zu erkennen. Denn: Je früher die Krankheit erkannt wird, umso besser sind die Heilungschancen. Um Früherkennung und Information geht es auch bei dem Projekt Health Days der NPO Think Pink Europe, das Anita mit einer besonderen Aktion im Handel im Brustkrebsmonat Oktober unterstützt.
In Bosnien-Herzegovina (BIH) sind die zur Verfügung stehenden Informationen im Bereich der Aufklärung und Gesundheitsvorsorge äußerst begrenzt. Frauen erhalten selten eine medizinische Grundversorgung oder Vorsorgeuntersuchungen, so dass auch Brustkrebs leider viel zu selten früh erkannt wird. Besonders in ländlichen Gegenden wissen die Frauen oft nicht, welche Vorsorgeangebote ihnen zur Verfügung stehen. Hier setzt das Projekt von Think Pink Europe an: im Herbst werden drei Health Days in abgelegenen, unterversorgten Gegenden organisiert, bei denen Frauen eine kostenlose Mammographie-Untersuchung erhalten und weitere Vorsorgeangebote wahrnehmen können. Darüber hinaus finden Informationsveranstaltungen rund um das Thema Brustkrebs und Vorsorge statt.

Mit einer weltweiten Aktion im Handel Stronger together, möchte Anita dieses wichtige Projekt unterstützen. Für jeden verkauften Aktionsartikel spendet Anita 1 Euro für das Projekt Health Days in Bosnien-Herzegovina – und verdoppelt am Ende der Aktion die Spendensumme!

Mit den zur Verfügung stehenden Kommunikationsmitteln wie Poster, Online-Banner und Posts kann das Thema entsprechend am POS oder in den Social Media Kanälen gespielt werden.

Astrid Schlüchter
Autor(in) Astrid Schlüchter


Das könnte Sie auch interessieren