Innovation  03.09.2020, 14:04 Uhr

11teamsports entwickelt eigene App für den Amateur- Teamsportbereich

11teamsports bringt mit der House of Clubs App eine eigene App für Android und iOS in die App Stores, die allen Fußballaktiven im Amateursportbereich zahlreiche Funktionen rund um das Mannschaftsleben und die Teamorganisation bietet.
(Quelle: 11teamsports)
Die House of Clubs App von 11teamsports soll ab sofort die Arbeit von Teams und Vereinen vereinfachen.
In der Gratis-App setzt der Teamsportsspezialist den Fokus auf drei zentrale Funktionen, mit der sich alle Mannschaften ab jetzt noch professioneller aufstellen können:
1. Teammanagement: Terminkalender, Mannschaftsfeed, Car-Sharing-Tool, Trainings- & Matchorganisation unterstützen bei Terminkoordination, Zu-/Absagen- Management, Fahrtenorganisation, Strafenkatalog und Teamchat
   
2. Bestellung Vereinskollektion: Integration von Vereinskatalogen für Mannschafts- und Vereinskollektionen, einfache und schnelle Auswahl sowie Bestellung direkt über die App mit wenigen Clicks für jede Mannschafts- oder Individualbestellung

3. Prämiensystem: Alle Aktivitäten und Umsätze über die App eines jeden Teammitgliedes werden berücksichtigt und belohnt – sowohl beim Benutzer als auch dem zugehörigen Team/Verein

Mit den digitalen Funktionen rund um die Teamsportbestellungen liefert 11teamsports eine echte Neuheit in Sachen Teamsport-App und zieht zudem eine direkte Verbindung zu einer Kernkompetenz des Unternehmens. Marc Meurer, Senior Director Marketing bei 11teamsports, der das Projekt von der Idee der App bis hin zur Umsetzung begleitet hat, erklärt: “In den letzten Jahren ist es uns gelungen unseren House of Clubs Premium Service in punkto Veredelungsprozesse- und optionen stark weiter zu entwickeln und zu optimieren, und damit geschafft zahlreiche namhafte Bundesliga Clubs und Amateurmannschaften zu überzeugen. Für uns war es nun an der Zeit, auch den oft sehr aufwendigen Bestellprozess einer Vereins- oder Mannschaftsbestellung auf ein ganz neues Level zu heben und endlich digital abzubilden. Wir hatten dabei die klare Vision, unseren Vereinen zusätzlich echte Mehrwerte zu ihrer digitalen Vereinsbestellung zu liefern, damit sie ihre Zeit nutzen und sich voll auf Fußball konzentrieren können. In die Entwicklung der App haben unser Team, sowie auch unsere Partner Nike und Bloom Partners ihr geballtes Wissen eingebracht und eine echte Innovation am Teamsport Markt geschaffen – was uns sehr stolz macht.“
Mehr Infos unter 11teamsport.

Schlüchter Astrid
Autor(in) Schlüchter Astrid

Das könnte Sie auch interessieren