sport+mode

Helly Hansen

Bereits 1877 von einem Seemann gegründet, steht Helly Hansen heute für eine gelungene Kombination aus skandinavischem Design, Perfomance und perfektem Schutz. Neben einer durchdachten Freeride- und Skilinie gehören eine Segelkollektion inklusive Base- und Midlayer, eine aussagekräftige Sportswear Linie sowie funktionale Arbeitsbekleidung zum Portfolio der norwegischen Active-Lifestyle-Marke.

Helly Hansen
Balanstrasse 73/ Haus 10
81541 München
Deutschland

Firmenporträt

Seit der Firmengründung 1877 in Norwegen entwickelt Helly Hansen Bekleidung, die von skandinavischem Design und dem Leben in einer der rauesten Umgebungen auf der Erde inspiriert ist. Helly Hansen steht für eine optimale Kombination aus Performance, Schutz und Style. Die progressiven Designs bietenperfekten Schutz und ermöglichen es Sportlern und Arbeitern weltweit, ihren Aktivitäten nachzugehen – egal ob auf den Meeren, in den Bergen oder bei der Arbeit.

Helly Hansen kommt immer wieder mit neuen innovativen Materialien auf den Markt. Bereits vor mehr als 130 Jahren präsentierte das norwegische Unternehmen das erste weiche und wasserdichte Material und entwickelte in den 1960-iger Jahren die ersten Fleecestoffe, in den 1970er Jahren folgten die ersten technischen Baselayer mit der Lifa® Stay Dry Technology sowie die preisgekrönte und patentierte H2Flow Technologie.

In puncto funktioneller Segelbekleidung ist Helly Hansen weltweit Marktführer. Über 50.000 Mitarbeiter von mehr als 100 Ski Resorts und Bergführerverbänden sowie National-Skiteams, olympische Teilnehmer und Outdoor-Enthusiasten weltweit vertrauen auf Helly Hansen. Die Produkte aus den Kategorien Funktionsbekleidung, Wintersport, Outdoor, Wassersport, Sportswear und Workwear werden in mehr als 40 Ländern verkauft.

Mehr Informationen gibt es unter www.hellyhansen.com.