sport+mode

Bauerfeind

Die Bauerfeind AG aus Zeulenroda/Thüringen ist einer der führenden Hersteller medizinischer Hilfsmittel wie Bandagen, Orthesen, Kompressionsstrümpfe und orthopädische Einlagen. Das 1929 gegründete Familienunternehmen beschäftigt weltweit rund 2.000 Mitarbeiter und ist in über 20 Ländern mit Tochtergesellschaften vertreten. 2016 hat Bauerfeind sein Sortiment um eine Sportlinie erweitert, die auf dem medizinischen Know-how des Unternehmens und 15 Jahren Erfahrung in der Versorgung von Spitzensportlern basiert.

Bauerfeind AG
Adresse Triebeser Str. 16
07937 Zeulenroda-Triebes
Deutschland

E-Mail: 

Ansprechpartner

Bauerfeind

Telefon:  0800-0010570

E-Mail: 

Firmenporträt

„Bewegung erleben“ lautet das Unternehmensmotto. Kompetenz, Erfolgswillen und Teamgeist sind Werte, die Bauerfeind fördert. Zum Sportengagement auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene war es da nur ein kleiner Schritt. Als Service-Partner der Deutschen Sporthilfe unterstützt Bauerfeind alle 3.800 von der Sporthilfe geförderten Athleten im Verletzungsfall und präventiv mit Bandagen, Orthesen oder medizinischen Kompressionsstrümpfen. Seit 2002 war Bauerfeind stets für die Athleten bei den Olympischen Sommer- und Winterspielen mit einem Serviceteam vor Ort, in Vancouver, London und Sotschi sogar für die Sportler aller teilnehmenden Nationen.

Die Erkenntnisse aus der Versorgung von Sportlern und die Erfahrungen von Patienten fließen permanent in die Entwicklung und Optimierung von Produkten ein. Daneben arbeitet die Bauerfeind AG im Bereich Forschung eng mit Spezialisten zusammen – seien es Wissenschaftler, Ärzte, Sanitätsfachhändler oder Orthopädietechniker. Mehrfache Auszeichnungen für Design und Material bestätigen die hohe Produktqualität „Made in Germany“.

Die Produkte der neuen Sportlinie sind für Freizeit- und Profisportler konzipiert, die sich in der Bewegung sicher und wohl fühlen möchten und nach Möglichkeiten der Optimierung suchen. Sie beugen während der Belastung vorzeitigem Ermüden vor. Nach dem Sport unterstützen sie die Regeneration und verkürzen die Erholungsphase.

Downloads