sport+mode

Kopf löst für Arcteryx seine Agentur auf

(jal) Arcteryx Equipment stockt sein europäisches Team auf. Das kanadische Unternehmen beruft den Deutschen Reiner Kopf (45) zum Zone Manager Zentral Zone, EMEA (deutschsprachiger Raum und Osteuropa).

Die Region Zentraleuropa sei einer der stärksten Treiber des Wachstums der Marke, lässt Arcteryx wissen. In den vergangenen zwölf Jahren organisierte die Agentur Reiner Kopf aus München den lokalen Vertrieb in Deutschland. „Das dynamische Wachstum von Arcteryx verlangt nach einem Strategiewechsel, um alle zukünftigen Bedürfnisse der Händler, des

Marktes und der Marke erfüllen zu können“, begründet Kopf. Er wird für Arcteryx eng mit dem Außendienst zusammenarbeiten, um Pläne für Märkte und Großkunden zu entwickeln, Lagerbestände zu prognostizieren, Lieferphasen abzuschätzen und SMU-Produkte zu verwalten.

Kopfs Vertriebsagentur ARK wird aufgelöst, nachdem alle Verträge mit den anderen Vertriebsmarken Smartwool und FiveTen erfüllt sind. Kopf verspricht, dass allen derzeitigen Angestellten gleichwertige Positionen im deutschen Amer Sports-Team angeboten werden. Reiner Kopf wird seine neue regionale Zuständigkeit bei Arcteryx zum 1. März 2014 antreten.

Verwandte Themen
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter
Holmenkol Markus Meister Sales Director
Meister ist Sales Director bei Holmenkol weiter
Hummel Gründer Bernhard Weckenbrock gestorben
Hummel-Gründer Weckenbrock gestorben weiter