sport+mode

Achte Asia Outdoor gehört der Vergangenheit an

(jal) Mit einem laut Messe Friedrichshafen positiven Ergebnis ging die achte Asia Outdoor am Samstag, 27. Juli, im chinesischen Nanjing zu Ende.

18.563 Outdoorhändler und -experten besuchten die Messe und begutachteten die Neuheiten von 610 (2012: 570) nationalen und internationalen Ausstellern.

Besonders die ersten beiden Messetage seien beim Fachpublikum beliebt: „Am Mittwoch und Donnerstag fanden fast 11.000 Fachbesucher den Weg zur asiatischen Leitmesse für Outdoor“, sagt Asia Outdoor-Chairman Knut Jaeger. „Zwar kamen rund 2.000 Besucher weniger im Vergleich zum letzten Jahr, das ist aber der terminlichen Abtrennung der Asia Bike geschuldet.“ Die Asia Bike erhält einen eigenen Termin vom 10. bis 13. Oktober.

Neben Fachbesuchern waren außerdem 455 Medienvertreter zu Gast; darunter 20 Fernsehsender, die von der Messe berichteten. „Es ist toll zu sehen, dass das Niveau der Messe innerhalb weniger Jahre so deutlich angestiegen ist“, sagt Klaus Wellmann, Chef der Messe Friedrichshafen, der in diesem Jahr die Partnerveranstaltung in Nanjing besuchte. Marken wie Deuter, Camelbak, Keen oder der chinesische Marktführer Toread stellten aus. Sein Messedebüt gab The North Face.

Die neunte Asia Outdoor findet vom 23. bis 26. Juli 2014 statt. Weitere Informationen unter www.asian-outdoor.com.

Verwandte Themen
Ortlieb Sportartikel Hartmut Ortlieb Heilsbronn Taschen Ehrungen Mitarbeiter
Ortlieb ehrt langjährige Mitarbeiter weiter
Christian Lietzau Merrell Sales Representative
Lietzau stößt zum Sales-Team von Merrell weiter
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter