sport+mode

Asia Outdoor übertrifft 2011er-Zahlen deutlich

(jn) Die 7. Asia Outdoor in Nanjing, China, hat mit 570 Ausstellern auf 48.000 Quadratmetern die Bestmarken von 2011 übertroffen. Das teilt der Veranstalter Messe Friedrichshafen mit.

Im vergangenen Jahr lag die Zahl der Aussteller bei 452 und die belegte Fläche bei 42.000 Quadratmetern. 20.542 Fachbesucher fanden den Weg nach Nanjing (2011: 19.180). Die zweite Auflage der parallel stattfindenden Asia Bike besuchten 10.481 Interessierte.

Nach dem Boomjahr 2011 hatte die Branche gespannt auf das Ergebnis und die Stimmung bei der asiatischen Leitmesse hingefiebert. Denn, wie Knut Jaeger, Gründer und Chairman der Asia Outdoor, sagt, hat sich das Wachstum der Outdoorbranche in China von rund 50 Prozent bei den klassischen Outdoorherstellern in 2011 auf zirka unter 20 Prozent in 2012 reduziert. Dies habe aber offensichtlich keinen Einfluss auf den Messebesuch gehabt, erklärt Jaeger. „Wenn der marktführende Händler Sanfo bei 20 bis 25 Prozent Wachstum im ersten Halbjahr 2012 allerdings von einem schwächeren Markt spricht, erzeugt das in Anbetracht von Vergleichszahlen aus Europa bei westlichen Besuchern nur ein ungläubiges Lächeln“, verdeutlicht Jaeger die Rahmenbedingungen.

Laut Messe ist der Trend zu Outdoorbekleidung und leichten Outdoorschuhen, die auch in der Freizeit getragen werden, in China unübersehbar. Besonders starke Zuwächse verzeichnete das Camping-Segment. Jedoch habe das Wachstum im alpinen Segment nicht mit den Trendthemen mithalten können. „Die ganze Branche muss daran arbeiten, dass der Bergsport gegenüber Soft-Outdoor nicht an Bedeutung verliert“, mahnt Baggio Zhong von Kailas, Chinas Marktführer bei Bergsportausrüstung.

Das in Europa viel diskutierte Thema Nachhaltigkeit wurde auch im Rahmen der Asia Outdoor angesprochen: Hilke Patzwall von Vaude und Mitglied der EOG Sustainability Working Group referierte über die nachhaltigen Aktivitäten der EOG. Im kommenden Jahr findet die Asia Outdoor vom 25. bis 28. Juli 2013 im Nanjing International Expo Center statt.

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter