sport+mode

Salewa-Umsätze sanken 2007 um 4,5%

(abk) Salewa hat für 2007 einen weltweiten Umsatz von 126 Mio. Euro gemeldet, was einem Minus von 4,5% entspricht. Für 2008 rechnet der Bergsportler aber mit +8,7% und einem weltweiten Umsatz von 137 Mio. Euro. Auch auf dem deutschen Markt hat Salewa 2007 weniger Umsätze gemacht als 2006.

(abk) Bergsportler Salewa hat für das Jahr 2007 einen weltweiten Umsatz von 126 Mio. Euro gemeldet, was einem Minus von 4,5% entspricht. "Für 2008 rechnen wir aber mit einem Zuwachs von 8,7% und einem weltweiten Umsatz von 137 Mio. Euro", sagte Heiner Oberrauch, Präsident der Salewa-Gruppe auf der Ispo Winter. Er kündigt für das laufende Jahr unter anderem eine Expansion nach Polen und die Eröffnung eines weiteren Mountainstores in Gstaad an. Letzterer werde von einem Fachhändler im Franchise betrieben. "Der deutsche Markt hat sich 2007 analog zu den internationalen Zahlen entwickelt", sagt Stefan Rosenkranz, CEO für Salewa Deutschland. Auch er erwartet bessere Umsätze im laufenden Jahr und berichtet über ein Vororderplus der F/S-Kollektion für 2008 von 40% im Bereich Hartware und ein Plus von 10% bei der Textil-Vororder für F/S 2008.

Verwandte Themen
Vaude Nachhaltigkeit Monomarkenstores
Vaude Stores stellen Sammelboxen für Alttextilien auf weiter
Hydro Flask Marketing Europa
Hydro Flask Europe stellt Marketingmanagerin ein weiter
Sport 2000 Umsätze März
Sport 2000: Händler verbuchen deutlichen Umsatzanstieg im März weiter
Crocs Kampagne Drew Barrymore
Crocs startet Kampagne mit Drew Barrymore weiter
Puma Gladbach Ausrüster
Puma wird neuer Ausrüster von Borussia Mönchengladbach weiter
Teva Hoka One One Lifestyle EMEA
Teva und Hoka bekommen neuen Chef für EMEA weiter