sport+mode

Zopfi-Duo managt Vertrieb von Heimplanet

Der Hamburger Reiseequipment-Hersteller Heimplanet hat seine Vertriebsstrukturen neu geordnet. Seit August zeichnen John und Rob Zopfi als Sales Manager verantwortlich.

John und Rob Zopfi (v.l.)

Bislang arbeitet Heimplanet in Europa, in den USA und in Japan mit verschiedenen Distributoren und Vertriebspartnern zusammen. John und Rob Zopfi sollen die Internationalisierung von Heimplanet vorantreiben, insbesondere die Märkte in Skandinavien und Südeuropa weiter ausbauen und für ein nachhaltiges Wachstum der innovativen Outdoor-Marke in Europa sorgen. Die Niederländer gründeten 2013 ihre Agentur Zopfi BV und unterstützen Unternehmen beim Aufbau und der Pflege ihres europäischen Vertrieb-Netzwerks. Neben Heimplanet betreuen sie die Marken Houdini, Lundhags, Millican, Nemo, Tilley und Yurbubs.

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter