sport+mode

Sascha Kautschitsch beendet Kapitel Maier Sports

(jal) Sascha Kautschitsch hat sich von der Maier Sports Group verabschiedet. Er hatte im Januar 2012 die Nachfolge von Gerhard Maier als Geschäftsführer angetreten.

Noch im selben Oktober zog er sich aus dem operativen Geschäft zurück. Simone Mayer übernahm damals seine Position, während Kautschitsch sich auf die Expansion und Markenentwicklung im Unternehmen konzentrieren sollte.

Jetzt wolle er sich neuen, eigenen Projekten widmen. Dafür hat er die „Sascha Kautschitsch Brand & Businessdevelopment“ gegründet, mit der er sich um verschiedene Projekte und die damit verbundene operative Implementierung kümmern möchte. Der Fokus werde nach wie vor auf der Outdoorbranche liegen.

Verwandte Themen
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter