sport+mode

Sympatex und Ploucquet völlig übernommen

(op) Mit dem Datum 22. September 2008 haben Morgan Stanley und Annex Capital weitere 25 % an der Sympatex Technologies GmbH mit Sitz in Unterföhring bei München und die restlichen 6 % Anteile an der Ploucquet Textiles Zittau GmbH übernommen.

Mit dem Datum 22. September 2008 haben Morgan Stanley und Annex Capital weitere 25 % an der Sympatex Technologies GmbH mit Sitz in Unterföhring bei München und die restlichen 6 % Anteile an der Ploucquet Textiles Zittau GmbH übernommen.

Die entsprechenden Verhandlungen mit den bisherigen Minderheitsgesellschaftern innerhalb der Ploucquet Gruppe konnten zu einem guten Ende geführt werden, heißt es in einer Mitteilung. Sympatex und Ploucquet Textiles sind damit zu 100 % im Besitz von Morgan Stanley und Annex Capital. Morgan Stanley und Annex Capital hatten die Ploucquet Gruppe, zu der auch Sympatex gehört, im Jahre 2006 übernommen. Die Ploucquet Gruppe werde dadurch gestärkt und die Weichen für den erfolgreichen Ausbau der Marke Sympatex gestellt, die im Sommer 2008 repositioniert wurde.

Verwandte Themen
Erima Logistikzentrum Bau Wolfram Mannherz
Erima: Bau des Logistikzentrums geht voran weiter
Wintersteiger Personal Team neu
Wintersteiger strukturiert Team um weiter
Zanier Umzug Innsbruck Showroom
Zanier schließt Umzug nach Innsbruck ab weiter
Studie Outdoor Kaufverhalten
Studie: Kaum Beratungsklau bei Outdoorkunden weiter
Fesi Präsident Alberto Bichi Frank Dassler
Fesi stellt die Führungsspitze neu auf weiter
Primaloft Verkauf Eigentümer Private Equity
Primaloft wechselt den Eigentümer weiter