sport+mode

Sympatex und Ploucquet völlig übernommen

(op) Mit dem Datum 22. September 2008 haben Morgan Stanley und Annex Capital weitere 25 % an der Sympatex Technologies GmbH mit Sitz in Unterföhring bei München und die restlichen 6 % Anteile an der Ploucquet Textiles Zittau GmbH übernommen.

Mit dem Datum 22. September 2008 haben Morgan Stanley und Annex Capital weitere 25 % an der Sympatex Technologies GmbH mit Sitz in Unterföhring bei München und die restlichen 6 % Anteile an der Ploucquet Textiles Zittau GmbH übernommen.

Die entsprechenden Verhandlungen mit den bisherigen Minderheitsgesellschaftern innerhalb der Ploucquet Gruppe konnten zu einem guten Ende geführt werden, heißt es in einer Mitteilung. Sympatex und Ploucquet Textiles sind damit zu 100 % im Besitz von Morgan Stanley und Annex Capital. Morgan Stanley und Annex Capital hatten die Ploucquet Gruppe, zu der auch Sympatex gehört, im Jahre 2006 übernommen. Die Ploucquet Gruppe werde dadurch gestärkt und die Weichen für den erfolgreichen Ausbau der Marke Sympatex gestellt, die im Sommer 2008 repositioniert wurde.

Verwandte Themen
Erima 1. FC Köln Ausrüstung Merchandising Vertrag
Erima beendet Ausrüstung des 1. FC Köln zum Saisonende weiter
Markus Woike Sales Director Best Kiteboarding
Markus Woike nimmt Abschied von Best Kiteboarding weiter
Karoline Rettig Marketing Schöffel Leitung
Karoline Rettig übernimmt Marketingleitung bei Schöffel weiter
Mark Landenberger Salewa Marketing Sales Deutschland Österreich Schweiz
Organisatorische Veränderung im Salewa Central Europe-Team weiter
Sixtus Philipp Lahm
Philipp Lahm wird alleiniger Anteilseigner der Sixtus Werke Schliersee GmbH weiter
Schöffel-Lowa-Store Passau Eröffnung
Schöffel-Lowa-Store eröffnet in Passau weiter