sport+mode

Deuter feiert Richtfest

(jal) Deuter hat am 24. Juli in Gersthofen das Richtfest für seine neue Firmenzentrale am Standort Gersthofen gefeiert. Die Deuter-Mitarbeiter wollen den Neubau zum Jahreswechsel beziehen.

Die Bürofläche betrage rund 3.500, das neue Lager 7.000 Quadratmeter. Der Neubau sei damit rund doppelt so groß wie die derzeitige Hauptniederlassung, die ebenfalls in Gersthofen liegt. Der Schritt sei nach Unternehmensangaben notwendig geworden, weil Deuter kontinuierlich wachse.

Beim Richtfest bat das Handwerker-Ritual um eine glückliche Zukunft für die Bewohner, in erster Linie war es aber eine Danksagung an die Bauarbeiter und Zimmerleute. So bedankte sich Bauherr Sebastian Schwanhäußer bei dem Verantwortlichen Drees & Sommer, dem Architekten Stiegel von RSE Planung und allen beteiligten Handwerkern. Ebenfalls begrüßte Schwanhäußer Landrat Martin Sailer und den Gersthofener Bürgermeister Jürgen Schantin.

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter
Schöffel Mitarbeiter Jubiläum Feier Schwabmünchen
Schöffel dankt Jubilaren weiter