sport+mode

Deuter feiert Richtfest

(jal) Deuter hat am 24. Juli in Gersthofen das Richtfest für seine neue Firmenzentrale am Standort Gersthofen gefeiert. Die Deuter-Mitarbeiter wollen den Neubau zum Jahreswechsel beziehen.

Die Bürofläche betrage rund 3.500, das neue Lager 7.000 Quadratmeter. Der Neubau sei damit rund doppelt so groß wie die derzeitige Hauptniederlassung, die ebenfalls in Gersthofen liegt. Der Schritt sei nach Unternehmensangaben notwendig geworden, weil Deuter kontinuierlich wachse.

Beim Richtfest bat das Handwerker-Ritual um eine glückliche Zukunft für die Bewohner, in erster Linie war es aber eine Danksagung an die Bauarbeiter und Zimmerleute. So bedankte sich Bauherr Sebastian Schwanhäußer bei dem Verantwortlichen Drees & Sommer, dem Architekten Stiegel von RSE Planung und allen beteiligten Handwerkern. Ebenfalls begrüßte Schwanhäußer Landrat Martin Sailer und den Gersthofener Bürgermeister Jürgen Schantin.

Verwandte Themen
Studie Outdoor Kaufverhalten
Studie: Kaum Beratungsklau bei Outdoorkunden weiter
Fesi Präsident Alberto Bichi Frank Dassler
Fesi stellt die Führungsspitze neu auf weiter
Primaloft Verkauf Eigentümer Private Equity
Primaloft wechselt den Eigentümer weiter
Benedikt Kolkmann Lowa Marketing
Lowa baut Marketingabteilung weiter aus weiter
Florian Sachenbacher Rossignol Bike Nordic Produktmanager Marketingmanager
Die Rossignol-Gruppe stockt das Team in München auf weiter
Jorg Wahlers Jack Wolfskin COO CFO Management
Jörg Wahlers übernimmt Doppelfunktion im Management von Jack Wolfskin weiter