sport+mode

Fischer-Rackets laufen künftig unter Pacific

(jn) Der Saitenhersteller und Racketservice-Spezialist Pacific übernimmt das komplette Tennisschläger- und Racketportfolio des österreichischen Herstellers Fischer.

Der Saitenhersteller und Racketservice-Spezialist Pacific übernimmt das komplette Tennisschläger- und Racketportfolio des österreichischen Herstellers Fischer.

Marcus Schwarz, geschäftsführender Gesellschafter von Pacific International, erklärt, der Kauf umfasse sowohl das gesamte technologische Know-how als auch die Produktions- und Vertriebsstandorte. Es handele sich nicht um ein Lizenzgeschäft. Die Fischer-Rackets kommen künftig unter der Marke Pacific auf den Markt, wobei der Zusatz „Fischer Technology“ auf dem Rahmen die historischen Wurzeln dokumentiert. „Schließlich haben wir auch die 35-jährige Tradition der Marke mit übernommen“, ist sich Schwarz dem Image der Marke bewusst.

Gesteuert wird das Racketgeschäft von Hochdorf/Deutschland aus. Für den weltweiten Vertrieb prüft der neue Eigentümer, wo sich Synergien mit den Pacific-Teams erzielen lassen. „Wir haben im Racketsport bislang alles gemacht außer Schläger“, freut sich Schwarz auf die künftigen Aufgaben. „Der Zeitpunkt für diese Übernahme war sehr günstig“, urteilt Schwarz, denn im laufenden Jahr verzeichnet Pacific ein gesundes Wachstum. Daher bringt Pacific die neue Kollektion 2010 sofort unter der eigenen Marke auf den Markt.

Seit Jahrzehnten arbeitet Pacific schon mit namhaften Schlägerherstellern bei der Entwicklung eng zusammen. Mit den eigenen Rackets erwartet sich Pacific nun zusätzliche Perspektiven in Sachen Forschung und Entwicklung im Schläger- und Servicebereich.

Verwandte Themen
Polar Thomas Seifert Geschäftsführer Lars Adloff
Geschäftsführer Thomas Seifert verlässt Polar weiter
Vaude Greenpeace Nachhaltigkeit Veranstaltung Mailand
Vaude stellt Nachhaltigkeitskonzepte bei Greenpeace vor weiter
Zalando Build Startups Knowhow
Zalando nutzt Knowhow von Startups weiter
Matthias Klaiber Markering Manager Head Sportswear GmbH
Neuer Marketing Manager bei Head weiter
Jonathan Wyatt La Sportiva Kooperation Entwicklungsteam
Wyatt unterstützt Entwicklungsteam von La Sportiva weiter
Winand Krawinkel Adidas Senior Vice President Region East
Adidas: Krawinkel jetzt auch Senior Vice President für die Region East weiter