sport+mode

Vertrieb für MBT in Eigenregie

(wei) Die Schweizer Masai Marketing & Trading AG (MMT), Markeninhaberin des MBT, wird ab 2009 den Vertrieb der Schuhe selbst in die Hand nehmen. Wie schon berichtet, endet am 31. Dezember 2008 die Zusammenarbeit mit dem bisherigen Vertriebspartner, der Biodyn GmbH & Co. KG.

Die Schweizer Masai Marketing & Trading AG (MMT), Markeninhaberin des MBT, wird ab 2009 den Vertrieb der Schuhe selbst in die Hand nehmen. Wie schon berichtet, endet am 31. Dezember 2008 die Zusammenarbeit mit dem bisherigen Vertriebspartner, der Biodyn GmbH & Co. KG.

Der neue Deutschland-Geschäftsführer der MMT, Uwe Schäfer (47), ist seit dem 1. Juli an Bord und formiert bereits ein neues Vertriebs- und Marketing-Team. Schäfer bringt bereits Erfahrung aus dem Schuh- und Sportmarkt mit: Nach Nike und Reebok war er zuletzt als Sales Manager für Deutschland und Österreich am strategischen Markenaufbau von K-Swiss beteiligt. Die von ihm neu gegründete Masai Germany GmbH mit Sitz in München will mit hoher Service-Qualität für die Frühjahr/Sommer-Kollektion 2009 an den Start gehen. Von München aus soll die Zusammenarbeit mit dem Fachhandel in den Kanälen Sport, Schuh und Orthopädie weiter ausgebaut werden. Über das eigene europäische Distributionscenter sei eine unverzügliche Bearbeitung und Auslieferung ab Januar 2009 garantiert, heißt es von MMT.

Verwandte Themen
Olav Nietzer, DAHU, Schweiz, Skischuh, CCO
Dahu stellt Nietzer als Chief Commercial Officer vor weiter
Craft, New Wave GmbH, New Wave Austria GmbH, Österreich, Hoffmann, Bachmann, Ganster
Neue Geschäftsführung bei Craft weiter
Mike Simko, Creora, Hyosung, Elastan, Textil, Global Marketingdirektor
Neuer Marketingdirektor bei Hyosung weiter
Löffler, Österreich, Lehrlinge, Zeugnisse, Ausbildung
Erfolgreiche Auszubildende bei Löffler weiter
Primaloft, Social Media, Michi Wohlleben, Tent Talk
Primaloft startet Social Media-Kampagne weiter
Thilo Schmidt-Arras, Key Account Manager, Bushnell Performance Optics Germany GmbH
Bushnell mit neuem Key Account Manager weiter