sport+mode
Columbia will hierzulande auch die Angelsportler einkleiden (Foto: Columbia)

Columbia angelt sich Angelfachhandel

US-Outdoorspezialist Columbia begibt sich in neues Fahrwasser und launcht eine Angelkollektion für den deutschen Angelfachhandel.

Ab März verkauft Columbia die neue Performance Fishing Gear-Linie exklusiv über die Franchise-Märkte von Angelfachhändler Fisherman’s Partner. „Da wir in Deutschland neu in den Angelbereich einsteigen, war es uns extrem wichtig, mit einem kompetenten Partner zusammenzuarbeiten – sowohl in fachlicher als auch in vertrieblicher Hinsicht“, konstatiert dazu Columbia Country Manager Stefan Gmeiner.  

Fisherman’s Partner startete 1995 mit dem ersten Fachmarkt, den Gründer und Geschäftsführer Hans Jürgen Gäbler in Parsdorf bei München eröffnete. Aktuell gehören über 60 Fachgeschäfte in acht europäischen Ländern zum Franchise-Unternehmen. Darüber hinaus bietet Fisherman’s Partner Angelprodukte in einem Onlineshop an.

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter