sport+mode
Erima-Inhaber Wolfram Mannherz

Erima kauft Grundstücksflächen in Kirchentellinsfurt

Mit dem Kauf von zwei Grundstücken in Kirchentellinsfurt, zehn Kilometer östlich von Tübingen, forciert Erima das Projekt „Home of Teamsport“. Zu der bisher geplanten Fläche von 19.000 Quadratmetern kommt ein Grundstück von weiteren 12.000 Quadratmetern, auf denen das neue Verwaltungsgebäude entstehen soll. Spatenstich für das Logistikzentrum ist am 22. September.

Unternehmensinhaber Wolfram Mannherz nutzt damit die Chance auf weitere Expansion und sicherte sich zwei benachbarte Grundstücke – 12.000 Quadratmeter mehr als ursprünglich geplant. Die bisher angedachten 19.000 Quadratmeter können so gänzlich für den Bau des Logistikzentrums genutzt werden. Das Verwaltungsgebäude wird auf dem 12.000 Quadratmeter großen Grundstück neben dem neuen Logistikstandort entstehen.

Der Fokus liegt jedoch zunächst auf dem Bau des Lagergebäudes, denn dieses soll bis Mitte 2017 betriebsbereit sein. Im Anschluss daran beginnen die Detailplanungen des Verwaltungsgebäudes, sodass voraussichtlich 2020 die letzten Mitarbeiter die neue Zentrale in Kirchentellinsfurt beziehen können.  

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter