sport+mode

Deuter in neuem Zuhause eingezogen

(jal) Kurz vor Weihnachten 2012 hat Deuter seine neue Zentrale in Gersthofen bezogen.

Der Umzug in das neu errichtete Gebäude in der Daimlerstraße sei schneller als vorhergesehen über die Bühne gegangen. Die gesamte Deuter-Belegschaft hatte angepackt. Abgesehen von zwei LKW samt Fahrer waren keine externen Helfer im Einsatz. Früher als erwartet – am 22. Dezember 2012 um 15 Uhr – konnten fast alle Deuter-Mitarbeiter in die wohlverdiente Weihnachtszeit gehen. Organisiert wurde der gesamte Ablauf von Claudia Krings, Assistentin der Deuter-Geschäftsleitung, und ihrem Projektteam sowie Egbert Veit, dem Kaufmännischen Leiter und Prokuristen im Outdoorunternehmen. Veit stand zudem in sehr engem Kontakt zum Projektmanagement Drees & Sommer aus München sowie der Planungsgesellschaft RSE (Kassel).

Geschäftsführer Bernd Kullmann sagte nach dem Umzug: „Ich bin wahnsinnig stolz auf alle Mitarbeiter. Jeder einzelne hat mit höchstem Einsatz und rasantem Tempo gearbeitet. Die Stimmung und das Engagement hat mir wieder einmal gezeigt, welch besonderes Team wir bei Deuter haben und wie sehr wir uns mit der Marke identifizieren.“ Wie geplant stehe Deuter seit dem 7. Januar dem Handel mit gewohntem Service zur Verfügung.

Folgende Adressänderung ergibt sich nun aus dem Umzug:

Deuter Sport GmbH & Co. KG

Daimlerstr. 23

86368 Gersthofen

Tel. 0821/4987-0 (wie bisher, bleibt unverändert)

Verwandte Themen
Olav Nietzer, DAHU, Schweiz, Skischuh, CCO
Dahu stellt Nietzer als Chief Commercial Officer vor weiter
Craft, New Wave GmbH, New Wave Austria GmbH, Österreich, Hoffmann, Bachmann, Ganster
Neue Geschäftsführung bei Craft weiter
Mike Simko, Creora, Hyosung, Elastan, Textil, Global Marketingdirektor
Neuer Marketingdirektor bei Hyosung weiter
Löffler, Österreich, Lehrlinge, Zeugnisse, Ausbildung
Erfolgreiche Auszubildende bei Löffler weiter
Primaloft, Social Media, Michi Wohlleben, Tent Talk
Primaloft startet Social Media-Kampagne weiter
Salomon, Trailrunning, Kilian Jornet
Salomon: Trailrun-Workshop für Fachhandelspartner weiter