sport+mode

Jack Wolfskin geht zivilrechtlich gegen Markenpiraterie in der Türkei vor

(jal) Bei einer großangelegten Durchsuchungsaktion haben türkische Behörden in Istanbul, Antalya und Mugla fast 2.500 gefälschte Jack Wolfskin-Produkte gefunden, teilt die Marke mit.

Nachdem die Täter sich bereits strafrechtlich verantworten müssten, habe Jack Wolfskin nun vor einem Gericht in Istanbul zivilrechtliche Ansprüche geltend gemacht. Im konkreten Fall konnten die Behörden in vier verschiedenen Lagern nicht nur gefälschte Produkte von Jack Wolfskin, sondern auch von anderen Marken sicherstellen. Neben der Idsteiner Marke reagierten auch andere Markenrechtsinhaber mit Strafanträgen. Das Verfahren sei teilweise vor dem Strafgericht Istanbul anhängig, da von einem Fall von organisierter Kriminalität auszugehen sei. Die nun eingereichte zivilrechtliche Klage – ebenfalls vor einem Gericht in Istanbul – richtet sich gegen Beschaffung, Lagerung und Verkauf der Plagiate.

Jack Wolfskin erhofft sich von dem in zwei bis drei Jahren zu erwartenden Urteil nicht nur Schadenersatz und eine Vernichtung der Produkte. Das Unternehmen möchte darüber hinaus ein Signal in den Markt senden: Von gefälschten Taschen und Bekleidung gehe durch minderwertige Verarbeitung und die Belastung mit giftigen Stoffen oft ein Gesundheitsrisiko für den Verbraucher aus. Rechtsexperten gehen von guten Erfolgsaussichten der Klage aus und erwarten eine abschreckende Wirkung auf andere Markenpiraten, heißt es von Jack Wolfskin.

Verwandte Themen
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter