sport+mode

Firmenübergabe und Wechsel in der Geschäftsleitung der Catrade AG

(jal) Als Gründer und CEO der Schweizer Sportmarketing AG Catrade zieht sich René Ritter nach 34 Jahren aus der operativen Geschäftsleitung zurück und gibt seine Aktien an Didi Schweighauser weiter.

Als Gründer und CEO der Schweizer Sportmarketing AG Catrade zieht sich René Ritter nach 34 Jahren aus der operativen Geschäftsleitung zurück und gibt seine Aktien an Didi Schweighauser weiter.

René Ritter bleibt der Firma aber weiterhin als Mitglied des Verwaltungsrates erhalten. Zudem wird er im nächsten Winter sämtliche Kunden für die Marken Canada Goose und Killy weiterhin persönlich betreuen.

Didi Schweighauser übernimmt Anfang Juli das Aktienpaket von René Ritter und gleichzeitig auch die Geschäftsführung der Catrade. Ihm zur Seite stehen weiterhin die bisherigen Teilhaber Roland Schmid und Roland Döbeli sowie als neuer Partner Philippe Egli.

Verwandte Themen
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter
Hummel Gründer Bernhard Weckenbrock gestorben
Hummel-Gründer Weckenbrock gestorben weiter