sport+mode
Der Mann der ersten Stunde: Icebreaker-Gründer und Noch-CEO Jeremy Moon (l.) übergibt an Rob Fyfe, designierter CEO von Icebreaker. (Foto: NZ Herald)

Icebreaker ernennt neuen CEO

Der neuseeländische Merinospezialist Icebreaker bekommt einen neuen Geschäftsführer. Firmengründer und Noch-CEO Jeremy Moon ernennt Rob Fyfe zu seinem Nachfolger. Die neue Personalregelung tritt ab 2. Juni in Kraft.

Fyfe war die letzten neun Monate Executive Chairman of the Board, er sei der Wunschkandidat von Moon für den CEO-Posten, heißt es. Fyfe gehört seit 2012 zum Icebreaker-Vorstand und war bis vor kurzem CEO der neuseeländischen Fluggesellschaft Air New Zealand. Jeremy Moon wird künftig die Rollen des Executive Chairman und Creative Director einnehmen und dadurch wieder stärker in die Kreativarbeit involviert sein. Moon über seinen Nachfolger Rob Fyfe: „Für mich war es eine große Entscheidung, die Firma an einen anderen CEO zu übergeben. Aber ich habe Robs Leidenschaft für das, was wir bei Icebreaker aufbauen, gesehen und kenne seine Fähigkeiten, besonders im Umgang mit Menschen. Seine nachgewiesene Stärke als ein CEO, der Dinge bewegt und verändert, passt ideal zu unseren globalen Zielen, die ein Rekordwachstum in einem zunehmend härteren Wettbewerbsumfeld vorsehen.“

Kontinuierliches Wachstum

Die Marke Icebreaker wurde 1995 in Neuseeland gegründet und bezeichnet sich heute als „Multichannel-Unternehmen“. Icebreaker hat 19 eigene Markenstores, mehr als 4.000 Einzelhandelskunden und betreibt selbst E-Commerce. Rund 400 Mitarbeiter beschäftigt es weltweit. In den letzten sechs Jahren haben sich Unternehmensangaben zufolge die Umsätze verdreifacht. Für 2014 prognostiziert Icebreaker Erlöse von 200 Millionen Neuseeland-Dollar, rund 125 Millionen Euro. 80 Prozent des Umsatzes erzielen die Neuseeländer in Nordamerika und Europa. In den kommenden fünf Jahren wolle man die Umsätze durch eine globale Expansion in allen Kanälen verdoppeln.

Verwandte Themen
Röjk, Nachhaltigkeit, Umwelt, Kleidung, Outdoor, Schweden
Röjk plant komplett nachhaltige Produktion weiter
Haglöfs, Schweden, Outdoor, Showroom, Neuss, Salzburg, Renval
Haglöfs startet Ordersaison mit neuen Showrooms weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter