sport+mode

Dainese fertigt Protektoren für Fischer Sports

(jn) Für den kommenden Winter gibt es erstmals Wintersportprotektoren von Fischer Sports. Dazu arbeiten die Österreicher für zunächst drei Jahre mit dem Schutzbekleidungsexperten Dainese zusammen: Dainese übernimmt die Produktion von fünf Modellen, die das Branding Fischer Sports, powered by Dainese tragen werden.

„Wir profitieren vom umfangreichen Know-how des italienischen Unternehmens. Die fünf Modelle, die Fischer im Herbst 2011 erstmals auf den Markt bringt, sind mit der Top-Technologie von Dainese ausgestattet. Wir haben damit einen sehr starken und innovativen Partner an der Seite, der in Bezug auf unser Gesamtkonzept die ideale Ergänzung darstellt“, sagt Gerhard Wieser, Head of Alpine Division von Fischer Sports. Dainese erhofft sich von der Kooperation, als Anbieter im Skisport wachsen zu können. Die Partner fanden über den alpinen Skirennsport zusammen. Dainese rüstete bereits 1995 als erstes Unternehmen das italienische Skiteam mit Kristian Ghedina aus, der auch auf Fischer-Ski unterwegs war.

Verwandte Themen
OMM Alps
Erster Original Mountain Marathon in den Alpen weiter
Hanwag Alpine Experience
Hanwag Alpine Experience mit viel Schnee weiter
Polar Thomas Seifert Geschäftsführer Lars Adloff
Geschäftsführer Thomas Seifert verlässt Polar weiter
Vaude Greenpeace Nachhaltigkeit Veranstaltung Mailand
Vaude stellt Nachhaltigkeitskonzepte bei Greenpeace vor weiter
Zalando Build Startups Knowhow
Zalando nutzt Knowhow von Startups weiter
Atomic Sidas Salomon Bootfitting-Tour Wintersport Skischuh
Atomic, Sidas und Salomon starten Bootfitting-Tour weiter